//
du liest...
Ausland, Russland

UDSSR 2.0: Die Hälfte der Russen würde das Sowjetsystem vorziehen

von http://www.idcommunism.com

Übersetzung LZ

Dreißig Jahre nach der Konterrevolution und der Restauration des Kapitalismus in Russland ist das Ansehen des Sozialismus trotz der antikommunistischen Propagandawellen weiterhin hoch.

Eine kürzlich vom Levada Center durchgeführte Umfrage bestätigt, dass immer mehr Russen die bedeutenden Errungenschaften der sozialistischen Periode zu schätzen wissen.

Laut der Umfrage, die zwischen dem 19. und 26. August 2021 durchgeführt wurde, würde die Hälfte der Russen (49 %) das politische System der Sowjetunion vorziehen. Dies ist der höchste Wert seit den frühen 2000er Jahren. Nur 18 % wählten das derzeitige politische System, während 16 % der Meinung sind, dass das beste politische System „das westliche Modell der Demokratie“ ist.

Es überrascht nicht, dass das sowjetische politische System bei den Befragten ab 55 Jahren (fast 62 %), die mehr Erinnerungen an das Leben in der UdSSR haben, am beliebtesten ist. Außerdem sind zwei Drittel der Russen (62 %) der Meinung, dass das beste Wirtschaftssystem staatliche Planung und Verteilung beinhalten sollte, während nur 24 % der Befragten zu einem System neigen, das auf Privateigentum und Marktbeziehungen beruht.

Die oben genannte Umfrage sowie das Erstarken der Kommunistischen Partei (KPRF) bei den jüngsten Parlamentswahlen sind ein Indikator dafür, dass die Ideale des Sozialismus in Russland tief verwurzelt sind, trotz der anhaltenden Bemühungen der bürgerlichen Mechanismen, den Sozialismus-Kommunismus und die Sowjetära zu verleumden.

Wir erinnern daran, dass eine vor einem Jahr durchgeführte Umfrage ergab, dass 47 % der Russen anerkennen, dass das Leben im Lande vor der katastrophalen „Perestroika“-Politik besser war. Gleichzeitig ist ein überwältigender Prozentsatz der Russen (75 %) der Meinung, dass die Sowjetära die „größte Periode“ in der Geschichte des Landes war.

http://www.idcommunism.com/2021/10/ussr-20-half-of-russians-would-prefer.html

Diskussionen

5 Gedanken zu “UDSSR 2.0: Die Hälfte der Russen würde das Sowjetsystem vorziehen

  1. Hat dies auf Der Saisonkoch rebloggt und kommentierte:
    Für einen Koch, der drei Jahr ein der Sowjetunion gearbeitet hat, eine Bestätigung der besonderen Art.
    Wenn wir bedenken, das wir das Erdgas- und Erdöltransportsystem genau für die kriminellen Besatzer/Plünderer der DDR gebaut haben, dann dürfte wohl klar sein, auch die heute geliferten Rohstoffe werden von diesem Gesindel geklaut:-))

    Gefällt mir

    Verfasst von dersaisonkoch | 13. Oktober 2021, 19:40
  2. Wer das überhaupt rechtlich wirksam, was der Saufbold Jelzin da verzapft hat ?

    Gefällt mir

    Verfasst von zivilistin | 12. Oktober 2021, 18:23
  3. die Gehirnwäschepropaganda funkioniert, bravo!
    Endlich wieder zurück zum Gulag und dem grossen Schlachten der Intellektuellen und der Mittelschicht.

    https://www.nzz.ch/international/europa/die-ukrainische-hitler-banknote-1.18496013

    Gefällt mir

    Verfasst von Torben Schwurbel | 12. Oktober 2021, 18:00
  4. Wurden für diese Umfrage ALLE Russen befragt, oder nur die linientreuen bezahlten Klatscher mit den braunen Ohren, die Angst haben für Иностранный агент oder Иноагент gehalten zu werden?

    Gefällt mir

    Verfasst von Pavel | 12. Oktober 2021, 16:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: