//
Archiv

Archiv für

Die Vergessenen

von Christoph Kühnemund – http://www.zlv.lu ZEITUNG VUM LËTZEBUERGER VOLLEK In Deutschland läuft der Bundestagswahlkampf auf Hochtouren und die Kandidaten liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Abgesehen davon, daß ihnen allen gleich ist, daß die arbeitenden Massen wohl kaum nennenswerte Verbesserungen erwarten dürfen, egal, wer am Ende das Rennen macht, strauchelt das Land in die nächste Corona-Welle. Angesichts der … Weiterlesen

Grup Yorum im Gerichtssaal, Richter verbietet Notizen und wie das Bundesinnenministerium und Bundesamt für Verfassungsschutz Hand in Hand gegen Revolutionäre Suryoye vorgehen!

von Sami Baydar Eine 27-Jährige Suryoye Aktivistin steht seit November 2019 vor dem Amtsgericht Augsburg. Am 23. August 2021 war der zweite Verhandlungstag nach einer Unterbrechung wegen einer rechtlichen Überprüfung zur frage der Symbolik der roten Fahne mit einem gelben Hammer, Sichel und Stern. Das Gericht wirft der Suryoye-Aktivisten vor die Fahne der Kommunistischen Suryoye … Weiterlesen

Wer hat die mittelalterliche Wärmeperiode ausradiert?

von Sebastian Lüning – https://kaltesonne.de Vor einigen Tagen verlinkten wir an dieser Stelle einen Beitrag von Sebastian Lüning in der Weltwoche zur Mittelalterlichen Wärmeperiode. Der Beitrag befand sich hinter einer Aboschranke, so dass viele von Ihnen möglicherweise den Beitrag noch nicht kennen. EIKE hat nun dankenswerterweise die Erlaubnis der Weltwoche zum Vollabdruck erhalten, so dass wir den Artikel auch … Weiterlesen

Die Ukraine stirbt einen Tod der Deindustrialisierung

von Andrew Korybko – http://oneworld.press Übersetzung LZ Es hätte nicht so kommen müssen, und deshalb kann es für andere Länder sehr lehrreich sein, mehr über die Geschehnisse zu erfahren, damit sie nicht den gleichen Weg der Selbstzerstörung einschlagen. Der 30. Jahrestag der ukrainischen Unabhängigkeit ist ein düsterer Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, was in diesem einst … Weiterlesen

Nach dem Afghanistan-Debakel: Medien und Bundestagsparteien auf Kriegskurs

von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan arbeiten deutschen Medien und Parteien rund um die Uhr im Propagandamodus. Der schmähliche Zusammenbruch des afghanischen Regimes und seiner Armee, die die Bundesregierung und ihre westlichen Verbündeten mit mehr als 1000 Milliarden Dollar hochgepäppelt und bewaffnet haben, hat breiten Bevölkerungsschichten vor Augen geführt, … Weiterlesen

„Riesenschweinerei“ – Hamburger Opposition sieht Verwicklung von Scholz in Cum-Ex-Skandal

von https://de.rt.com Als Bundesfinanzminister verurteilte Olaf Scholz den Cum-Ex Steuerraub scharf. Dass er selbst als Hamburger Bürgermeister involviert war, als der Warburg-Bank 47 Millionen erlassen wurden, hat er bestritten. Doch nach Ansicht der Hamburger Opposition zeugt ein Dokument vom Gegenteil. Soeben erst befindet sich die SPD im Höhenflug, nachdem die Partei nicht nur aus dem … Weiterlesen

Hinter dem Niedergang des US-Imperialismus steht der Niedergang des Weltkapitalismus

von https://de.internationalism.org Der überstürzte Rückzug der US-amerikanischen und anderer westlicher Streitkräfte aus Afghanistan ist ein deutlicher Beweis für die Unfähigkeit des Kapitalismus, etwas anderes als zunehmende Barbarei zu bieten. Aber als Marxisten können wir die Ereignisse nicht nur kommentieren, sondern müssen ihre historischen Wurzeln analysieren, was wir in dem folgenden Artikel tun wollen. Der überstürzte … Weiterlesen

Faschistische Feiertage

von Abel Prieto – http://de.granma.cu Bild: Das Bild stellt das Massaker von Tóxcatl dar, das auch als Massaker des Templo Mayor bekannt ist Foto: Wikipedia Bei der Einweihung eines Modells zur Erinnerung an den aztekischen Templo Mayor auf der Plaza del Zócalo wies Präsident Manuel López Obrador alle falschen Argumente derjenigen zurück, die „dazu neigen, … Weiterlesen

John Pilger: Afghanistan, das große Spiel der Länderzerschlagung

von John Pilger – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Im Jahr 2010 war ich in Washington und arrangierte ein Interview mit Zbigniew Brzezinski, dem Drahtzieher der modernen Ära des Leidens in Afghanistan. Ich zitierte ihn aus seiner Autobiografie, in der er zugab, dass sein großer Plan, die Sowjets nach Afghanistan zu locken, „ein paar aufgewühlte Muslime“ hervorgebracht … Weiterlesen

Sicherheitsanalyst spricht nach Anschlag in Kabul vom Ende der NATO

von https://de.rt.com Laut dem US-amerikanischen Sicherheitsanalyst Michael Maloof zeigt der Anschlag auf den Flughafen in Kabul, dass die Taliban keine Kontrolle über andere islamistische Gruppen ausüben können. Bereits im Vorfeld hatte die islamistische Miliz ISIS-K Angriffe auf den Flughafen angekündigt. Nach dem mutmaßlichen Selbstmordanschlag am Flughafen von Kabul hat am Donnerstagabend der RT-Reporter Murad Gazdiev zur … Weiterlesen

Archiv