//
du liest...
Ausland, Europa

Georgien: Weiteres Nato-Manöver an Russlands Grenze

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru

Die deutschen Medien erzählen uns immer, wie aggressiv Russland angeblich ist. Dabei ist es nicht Russland, das jeden Monat mehrere Manöver an der Grenze zum Beispiel der USA abhält. Nun ist Georgien Schauplatz einer weiteren Nato-Provokation gegen Russland.

Die Medien hegen und pflegen die Legende vom aggressiven Russland, verschweigen aber möglichst die Aktivitäten der Nato an Russlands Grenzen. Selbst das größte Nato-Manöver seit 30 Jahren, Defender 2021, spielt in den Medien kaum eine Rolle. Auch Marine-Manöver im Schwarzen Meer unter Beteiligung deutscher Schiffe werden möglichst verschwiegen. Gleiches gilt für Nato-Manöver vor Russlands Küsten im Nordmeer. Von den knapp 4.000 Nato-Flugzeugen, die letztes Jahr an Russlands Grenzen aktiv waren, ganz zu schweigen.

Über das aktuelle Nato-Manöver in Georgien hat die russische Nachrichtenagentur TASS berichtet und ich habe die Meldung der TASS übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Manöver mit 12 NATO-Mitgliedsstaaten beginnt in Georgien

Über 2.500 Soldaten aus Aserbaidschan, Großbritannien, Deutschland, Georgien, Spanien, Italien und anderen Ländern nehmen an dem Manöver teil.

TBILISI, 26. Juli. /TASS/. Die Übung Agile Spirit 2021 mit Beteiligung von 12 NATO-Mitgliedsstaaten, sowie Aserbaidschan, Georgien und der Ukraine hat in Georgien begonnen. Der TV-Sender Rustavi 2 berichtete am Montag darüber.

Laut dem TV-Sender, ist „die Übung ist offiziell eröffnet.“ Daran nehmen mehr als 2.500 Soldaten aus Aserbaidschan, Großbritannien, Deutschland, Georgien, Spanien, Italien, Kanada, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Türkei, der Ukraine und den Vereinigten Staaten teil. Mehr als 1.500 von ihnen sind georgische Soldaten, weitere 700 sind amerikanische Soldaten.

Zuvor waren amerikanische Fahrzeuge vom Hafen Poti zu den Übungsgeländen Vaziani (in der Nähe von Tiflis) und Orfolo (Region Samtskhe-Javakheti) unterwegs, wo sie direkt zum Einsatz kommen.

Die Übung Agile Spirit findet seit 2011 jährlich in Georgien statt und dauert noch bis zum 6. August. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Republik sind die Übungen „ein Bestandteil der Zusammenarbeit Georgiens mit den USA und der NATO, in deren Rahmen seine Soldaten für die Teilnahme an internationalen Friedensmissionen ausgebildet werden. Im Jahr 2015 wurden die Übungen zum ersten Mal unter der Schirmherrschaft der NATO abgehalten; davor waren sie georgisch-amerikanisch.

Ende der Übersetzung

Weiteres Nato-Manöver an Russlands Grenze

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: