//
du liest...
Ausland, Lateinamerika

Noch mehr Millionen aus den USA, um Kuba zu attackieren

von http://de.granma.cu

Bild: Tomada de Internet.

Wenn die USAID von Zivilgesellschaft spricht, meint sie konterrevolutionäre Grüppchen, die sie gewohnheitsmäßig finanziert und deren Mitglieder, notorisch unzufrieden, an einem unstillbaren Durst nach dem Geld dieses Landes leiden

Die US-Agentur für Internationale Entwicklung (USAID) will in ihrer langen Historie der Schande gegen Kuba noch weiter gehen.Die alte Organisation, die in Lateinamerika und der Welt als Dreh- und Angelpunkt der Monroe-Doktrin gedient hat, macht einen weiteren Schritt auf dem Weg der Schamlosigkeit.Jetzt bietet sie den sogenannten Dissidenten weitere zwei Millionen Dollar an, um auf Befehl Washingtons die kubanische Regierung zu bekämpfen.

Unter der Bezeichnung „Neue Programme zur Förderung der Demokratie in Kuba“ wird das Ziel angestrebt, die Effizienz „unabhängiger Gruppen“ der Zivilgesellschaft zu fördern und breitere Koalitionen zu bilden, um ihre Wirkung zu erweitern.

Ihre peinliche Anfrage richtet sich an US-amerikanische wie auch an ausländische Nichtregierungsorganisationen, Söldner und solche, die von den USA ausgehaltene Handlanger werden wollen. In der Bekanntgabe der Zuwendung heißt es, dass die USAID „Antragsteller sucht, um die nicht anerkannten und unerfüllten Bedürfnisse der kubanischen Zivilgesellschaft bei ihrem Streben nach Menschenrechten und demokratischen Werten zu ermitteln“.

Wenn die USAID von Zivilgesellschaft spricht, meint sie konterrevolutionäre Grüppchen, die sie gewohnheitsmäßig finanziert und deren Mitglieder, notorisch unzufrieden, an einem unstillbaren Durst nach dem Geld dieses Landes leiden. Es sind Ressourcen, die mit den Beiträgen der Steuerzahler für den Hochmut und die Verbohrtheit derer hinausgeworfen werden, die das Ziel nicht erreichen, ein Volk zu besiegen, das selbstsicher und Herr seines Schicksals ist.

http://de.granma.cu/mundo/2021-07-09/noch-mehr-millionen-aus-den-usa-um-kuba-zu-attackieren

 

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: