//
Archiv

Archiv für

Eine Sondersitzung der „Gruppe der Sieben“ zum Thema Syrien

von Khaled Iskef Übersetzung LZ Die Vereinigten Staaten von Amerika kündigten an, dass am kommenden Montag ein Treffen der „Gruppe der Sieben“ speziell zur Syrienlage stattfinden wird. Die Vereinigten Staaten gaben an, dass es am Rande des Treffens der „Gruppe der Sieben“ passieren wird, das in der italienischen Hauptstadt „Rom“ stattfinden wird. Die „International Coalition … Weiterlesen

Signifikanter Einfluss der Sonnenaktivität auf die Dürre 2018 und 2019

von Dr. Ludger Laurenz – https://kaltesonne.de Mit Hilfe der neu entdeckten Wechseljahre des 22-jährigen Hale-Zyklus der Sonne ist der Einfluss der Sonnenaktivität auf Wettertrends einfacher nachweisbar als mit der bisherigen alleinigen Konzentration auf den 11-Jahres-Zyklus. Zusammenfassung: Die Erforschung des Zusammenhanges zwischen Sonnenaktivität und Wettertrends macht große Fortschritte. Durch Einbeziehung des 22-jährigen Sonnenzyklus (Hale-Zyklus) kann solarer … Weiterlesen

Deutliche Warnungen aus Russland an Großbritannien

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die provokative Grenzverletzung des britischen Zerstörers Defender war das wichtigste Thema im Nachrichtenrückblick des russischen Fernsehens am Sonntag. Dabei wurden sehr deutliche Warnungen an Großbritannien ausgesprochen. Ich habe lange überlegt, ob ich diese Beiträge des russischen Fernsehens übersetzen soll, denn eigentlich habe ich schon übersetzt, wie in Russland über die brandgefährliche britische … Weiterlesen

Peru: Demokratische Mobilisierung vs. Putsch

von Jorge Pizarro – https://cooptv.wordpress.com Nach der erfolgreichen nationalen Mobilisierung vom Samstag, dem 19. Juni, mit der Teilnahme der regionalen Delegationen in Lima, die gekommen sind, um „genug!“ zu den Verzögerungsmanövern zur Proklamation von Pedro Castillo als Präsident durch die Fujimori-Ultrarechte und ihre Medien zu sagen, haben sich die sozialen und politischen Organisationen am Montag, … Weiterlesen

„$WHACKD“- ANTIVIRUS-MOGUL JOHN MCAFEE GESELBSTMORDET? (VIDEO)

von https://orbisnjus.com Der Antivirus-Software-Mogul, John McAfee, ist kurz nachdem ein spanisches Gericht seine Auslieferung an die USA billigte, in der Haftanstalt, Brians 2, unweit von Barcelona tot aufgefunden worden. Laut Medienberichten soll der kontroverse 75 jährige Multimillionär in seiner Zelle Selbstmord begangen haben. Diese prämatur in Umlauf gebrachte Version der Ereignisse, wird von Angehörigen McAfees … Weiterlesen

Sind die Zusagen, die Biden Putin in Genf gegeben hat, nach weniger als 10 Tagen schon wieder hinfällig?

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die Präsidenten Russlands und der USA haben sich bei ihrem Gipfeltreffen in Genf am 16. Juni trotz aller Differenzen auf ein paar Punkte geeinigt, bei denen sie Lösungen finden wollten. Einen der Punkte scheint das Weiße Haus schon wieder kassiert zu haben. Es gab nicht viele konkrete Fortschritte bei dem … Weiterlesen

Nach dem längsten Tag wirft die längste Nacht des Grauens immer noch Schatten auf Europa

von Finian Cunningham – http://www.antikrieg.com Der faschistische Schatten aus der längsten Nacht der Operation Barbarossa spukt noch immer in Europa. Das ist unfassbar irritierend. Diese Woche jährt sich der Überfall der Nazis auf die Sowjetunion zum 8o. Mal. Was folgte, war eine lange Nacht des Grauens, in der der Zweite Weltkrieg eskalierte und zig Millionen … Weiterlesen

Die echte „Gerassimow-Doktrin“: Russland hat das Recht, sich nuklear zu verteidigen

von Jonny Tickle – https://de.rt.com/ Russland habe das Recht, als Reaktion auf den Einsatz von Massenvernichtungswaffen gegen sich oder seine Verbündeten Nuklearwaffen einzusetzen, selbst dann, wenn Russland lediglich mit konventionellen Waffen angegriffen und dadurch die Existenz des russischen Staates bedroht wird. Das sagte Waleri Gerassimow, oberster Armeechef der russischen Streitkräfte, auf der Moskauer Konferenz für … Weiterlesen

An der Untergrenze

von Olaf Matthes – http://www.unsere-zeit.de Bild: Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner) Spahn gibt sich als Wohltäter, Gesundheitsversorgung gefährdet Wir brauchen eine Revolution in der Pflege“ – auf einer Kundgebung der Gewerkschaft erwartet man solche Sätze. „Wir brauchen keine Ökonomisierung in diesem Bereich, … Weiterlesen

Vor 70 Jahren: Adenauer-Regierung verbietet die FDJ in der BRD

von http://www.arbeit-zukunft.de Bild: Wegen FDJ-Zeichen! Polizei greift Rosa-und-Karl-Demo an (Berlin, Januar 2021) Heute vor 70 Jahren, am 26. Juni 1951, verbot die Bundesregierung unter Kanzler Adenauer durch Kabinettsbeschluss die Freie Deutsche Jugend (FDJ) in der Bundesrepublik. Die FDJ der DDR konnte sie nicht belangen, so gern sie das sicherlich getan hätte, aber im ersten Sozialistischen … Weiterlesen

Archiv