//
du liest...
Ausland, Naher Osten

In Fortsetzung der Eskalation erneuern die türkischen Streitkräfte ihr Bombardement im Umland von Aleppo und Raqqa.

von Khaled Iskef

Übersetzung LZ

Heute haben die türkischen Streitkräfte in Fortsetzung der bestehenden militärischen Eskalation in den Gebieten Nordsyriens ihren Beschuss auf eine Reihe von Dörfern und Städten im Umland von Aleppo und Raqqa erneuert.

Lokale Quellen berichteten dem Syrischen Dokumentationszentrum, dass die türkischen Streitkräfte und die ihnen loyalen Gruppierungen in den Stunden von Sonntagabend bis heute Morgen Wellen von Raketen auf die Außenbezirke der Stadt „Tal Rifaat“ und das Dorf „Ain Daqna“ im nördlichen Umland von Aleppo abgefeuert haben.

Die Quellen wiesen darauf hin, dass die Granaten aus den Aufmarschgebieten der türkischen Streitkräfte in „Afrin“ und dessen Umland abgefeuert wurden und auf zivile Häuser abzielten und bemerkten, dass der Beschuss Zerstörungen in einer Reihe von Häusern und Sachschäden verursachte.

Das türkische Bombardement beschränkte sich nicht auf das Umland von Aleppo, sondern erstreckte sich auch auf das nördliche Umland von Raqqa, insbesondere auf die Gebiete um die Stadt „Tal Abyad“, die unter der Kontrolle der türkischen Streitkräfte und der ihnen ergebenen Gruppierungen steht.

Die Quellen gaben an, dass die türkischen Streitkräfte die Dörfer Khirbet Al-Baqar, Arida, Zenobia, Sawan, Laqqo, Kor Hassan und Bir Zdar angriffen, die sich im westlichen Umland der Stadt befinden. Tal Abyad“, und weiteten dann ihr Bombardement aus, indem sie die Dörfer „Mablujah“, „Qazali“, „Sami‘ Qazali“ und „Salbi“ ins Visier nahmen, wo das Bombardement zu umfangreichen Sachschäden führte, aber keine Informationen über Opfer bekannt wurden.

Die türkischen Streitkräfte und ihre loyalen Fraktionen setzen die Eskalation der Gewalt in Nordsyrien fort, unter dem Vorwand, die „SDF“ und andere kurdische Gruppen ins Visier zu nehmen, und verletzen weiterhin das mit der russischen Seite unterzeichnete „Sotschi“-Abkommen über die Waffenruhe in Nordsyrien, während die Zivilbevölkerung den Preis für diese türkischen Verstöße und die Bombardierung, die immer auf Dörfer und Wohnhäuser abzielt, zahlt.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: