//
du liest...
Ausland, Lateinamerika

Mit Abdala macht Kuba weiteren Schritt hin zur Immunisierung

von   – http://de.granma.cu

Bild: Eduardo Palomares

Die Verabreichung der dritten Dosis des Impfstoffkandidaten Abdala als Teil der Phase III des klinischen Versuchs wurde abgeschlossen und man hat mit der Wirksamkeitsauswertung begonnen

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees und Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez hob die Beendigung der Verabreichung der dritten und letzten Dosis des Impfstoffkandidaten Abdala (CIGB-66) als Teil der Phase III des klinischen Versuchs hervor, der in Santiago de Cuba, Guantánamo und Bayamo durchgeführt wurde und mit dem am 22. März begonnen worden war.

„Unser Impfstoffkandidat Abdala nähert sich dem Ziel. (…) 48.290 Freiwillige erhielten die drei Dosen, mit sehr wenigen Nebenwirkungen. Wir machen große Schritte hin zur Immunisierung des ganzen Landes“, sagte der Staatschef in seinem Twitter Account.

Laut den Experten der Unternehmensgruppe BioCubaFarma lag die Einhaltung des Protokolls bei 97 %, was das gute Sicherheitsprofil von CIGB-66 und die Beständigkeit der Mehrheit der ausgewählten Freiwilligen bei der Forschungsarbeit widerspiegelt.

Auf die Wirksamkeit des Produkts eingehend sagte Dr. rer. nat. Verena Muzia, die Direktorin für klinische Forschung des CIGB, dass man ab heute mit der Auswertung dieser Variable, der wichtigsten in dieser Forschungsperiode, beginnen werde, indem man alle Probanden überprüft , um diejenigen zu erkennen, die positive Symptome auf das Coronavirus SARS-COV-2 aufweisen.

Was die Veröffentlichung der Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit des Impfstoffkandidaten angehe, gebe es dafür keinen festgelegten Zeitpunkt, denn diese hänge von der Geschwindigkeit ab, mit der die Fälle in der Periode nach Verabreichung der dritten Dosis bearbeitet würden.

Zu den Plänen für Studien zur Verabreichung von Abdala an Kindern sagte sie, dass die Forschungen zur Entwicklung der klinischen Versuche für unter 18 Jährige sich in der Endphase befänden und sie noch der Auswertung und der Autorisierung des Zentrums zur Staatlichen Kontrolle für Medikamente, Geräte und Medizinische Produkte (Cecmec) bedürften, um damit in einem nicht allzu weit entfernten Zeitraum beginnen zu können.

Die Produktion des Impfstoffkandidaten Abdala findet in den AICALabors der Hauptstadt des Landes statt.

http://de.granma.cu/cuba/2021-05-03/mit-abdala-macht-kuba-weiteren-schritt-hin-zur-immunisierung

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: