//
du liest...
Ausland, Lateinamerika

Kuba strebt nach enger Zusammenarbeit mit der Eurasischen Wirtschaftsunion

von http://de.granma.cu

Bild: Estudios Revolución

Kuba, das am 5. Februar zum ersten Mal als Beobachterstaat teilnahm, bekräftigt sein Bekenntnis zur Organisation und misst der Entwicklung einer engen und vielseitigen Zusammenarbeit mit der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAEU) besondere Bedeutung bei

Kuba nimmt erneut an der Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rates teil, die seit gestern virtuell stattfindet und heute in der russischen Stadt Kasan endet.

Kuba, das am 5. Februar zum ersten Mal als Beobachterstaat teilnahm, bekräftigt sein Bekenntnis zur Organisation und misst der Entwicklung einer engen und vielseitigen Zusammenarbeit mit der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAEU) besondere Bedeutung bei.

Der Rat ist das Organ der EAEU, das sich aus den Regierungschefs der Mitgliedsstaaten zusammensetzt und die Umsetzung und Kontrolle der Realisierung des Unionsvertrages, der internationalen Verträge innerhalb dieser Organisation und der Beschlüsse des Obersten Rates sicherstellt.

Kuba und die Mitgliedsstaaten unterhalten enge Beziehungen in Bereichen von gemeinsamem Interesse wie Handel, Energie, Transport, Tourismus, Eisen- und Stahlindustrie, Bergbau, Gesundheitswesen, Pharmazie und Biotechnologie.

http://de.granma.cu/cuba/2021-04-30/kuba-strebt-nach-enger-zusammenarbeit-mit-der-eurasischen-wirtschaftsunion

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: