//
du liest...
Ausland, Lateinamerika

Im Unterschied zu den USA mischt sich Kuba nie in Wahlen anderer Staaten ein

von http://de.granma.cu

Bild: „Herzlichen Glückwunsch Kuba, Land meiner Liebe“, sagte der Präsident. Foto: Juvenal Balán

Ohne echte Argumente und Waisenkinder, was gesunde und konstruktive Ideen angeht, greifen sie auf die Diffamierung zurück, um jeglichen positiven Kontakt zwischen beiden Nationen zu vergiften

„Trump-Vertreter lügen, verunglimpfen und verbreiten einmal mehr Falschinformationen. Es ist eine Verleumdung“, schrieb der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel, auf seinem Twitter-Account und bezeichnete die Vorwürfe der Einmischung Kubas in die Wahlen in den Vereinigten Staaten als völlig falsch.

Diese Täuschungen, entstanden aus Hass und Opportunismus, sind Teil des schmutzigen Krieges gegen die Insel. Da sie keine wirklichen Argumente haben und Waisen im Hinblick auf gesunde und konstruktive Ideen sind, greifen sie auf die Diffamierung zurück, um jeden positiven Kontakt zwischen beiden Nationen zu vergiften.

Als im vergangenen November eine Gruppe von Trump nahestehenden Anwälten zum ersten Mal über eine mögliche Einmischung Kubas in die Wahlen sprach, wies der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla diese Behauptungen zurück und nannte sie „reine Verketzerung“ Das Antillenland mische sich nicht in den Wahlprozess anderer Länder ein.

Kürzlich versicherte Carlos Fernández de Cossío, für Angelegenheiten der Vereinigten Staaten im kubanischen Außenministerium zuständiger Generaldirektor, dass die US-Regierung selbst die Lügenhaftigkeit solcher Behauptungen bestätige, während José Ramón Cabañas, Leiter des Zentrums für internationale Politikforschung, auf Twitter den Text einer Bewertung der nationalen Sicherheit der USA zu diesem Thema veröffentlichte, aus dem hervorgeht, dass es sehr unwahrscheinlich sei, dass Kuba Aktivitäten fördere, die im Zusammenhang mit einem antirepublikanischen und prodemokratischen Narrativ stünden.

http://de.granma.cu/cuba/2021-03-19/im-unterschied-zu-den-usa-mischt-sich-kuba-nie-in-wahlen-anderer-staaten-ein

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: