//
du liest...
Ausland, Russland

NATO im Panikmodus, nachdem sie die Spur eines russischen U-Bootes im östlichen Mittelmeer verloren hat

von https://southfront.org

Bild: Das U-Boot „Petropawlowsk-Kamtschatski“ „Warschwjanka“ des Projekts 636.3 – © Russisches Verteidigungsministerium

Übersetzung LZ

Die NATO hat Berichten zufolge die Spur eines russischen raketenbewaffneten Angriffs-U-Boots verloren, das im östlichen Mittelmeer operierte.

Das Verschwinden des U-Boots, das als Rostov-on-Don identifiziert wurde, führte zu einem Zustand der Panik in der NATO. Unter Berufung auf eine israelische Quelle berichtete RT, dass die US-Marine besorgt war, weil dieselelektrische U-Boote der Projekt 636 Warschawjanka-Klasse, wie die Rostow-auf-Don, in der Lage sind, Geheimdienstoperationen durchzuführen.

Die US-Marine startete sofort eine umfangreiche Operation, um das vermisste russische U-Boot im östlichen Mittelmeer zu lokalisieren und zu verfolgen.

Mehrere Boeing P-8 Poseidon Seepatrouillenflugzeuge der US Navy suchten abwechselnd vor der Küste des Libanon nach dem verschollenen U-Boot, das angeblich mit Marschflugkörpern bewaffnet ist. Die Suche wurde von Luftverkehrsbeobachtern verfolgt.

Am 19. März bestätigte eine informierte Quelle gegenüber RIA Novosti, dass Rostow-am-Don in Kontakt mit dem Kommando steht und weiterhin Informationen übermittelt.

„Die Anti-U-Boot-Kräfte der NATO versuchen schon seit einer Woche, das U-Boot Rostow-auf-Don im Mittelmeer zu finden“, sagte die Quelle. „Die Versuche, es zu finden, sind gescheitert. Gleichzeitig hat das russische Kommando den Kontakt mit Rostow-auf-Don nicht verloren.“

Die Quelle gab zu, dass die NATO über starke Fähigkeiten im Mittelmeer verfügt. Dennoch merkte er an, dass die Fähigkeiten des russischen U-Boots die Erwartungen übertroffen haben.

Die Rostow-auf-Don ist eines von sechs U-Booten der Warschwjanka-Klasse, die derzeit bei der Schwarzmeerflotte der russischen Marine im Einsatz sind. Diese kleinen, leisen U-Boote werden regelmäßig vom Marinestützpunkt Tartus an der syrischen Küste aus eingesetzt.

NATO In Panic Mode After Losing Track Of Russian Submarine In Eastern Mediterranean

 

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: