//
du liest...
Ausland, Naher Osten

USA stellt Hilfe für die Saudis ein und auch die Waffenlieferungen angesichts der Jemen-Krise

von teleSUR/les-MS – https://einarschlereth.blogspot.com

Bild: Der nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan kündigte heute an, dass die USA die Unterstützung für die von Saudi-Arabien geführten Operationen im Jemen inmitten der humanitären Krise des Landes einstellen werden. | Foto: Twitter/@srilankaglobal

Damit habe ich wirklich nicht gerechnet, dass Biden sich zu der Handlung aufrafft. Schließlich geht es um Milliarden Dollar. Ich möchte hier nur auf Nasrallah, Chef der Hisbollah-Bewegung im Libanon, verweisen, der schon zu Anfang des saudischen Angriffs voraussagte, dass die Saudis niemals gegen die Houthis siegen werden. Er ist ein sehr kluger Mann, dessen Voraussagen sich regelmäßig bewahrheiten.

Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Der neue Nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan kündigte an, dass die          Hilfe für die Von Saudis geführten Operationen im Jemen eingestellt wird.

Die Vereinigten Staaten haben ein Ende der von Saudis geführten Offensiv-Operationen im Jemen angekündigt und zitierten, wie die Bomben-Kampagne zur schlimmsten humanitären Krise der Welt führte.

Die Erklärung wurde beim Besuch Joe Bidens im Außenministerium am Donnerstag gemacht, als eine von mehreren außenpolitischen Veränderungen, die er seit Übernahme des Amtes am 20. Januar einleitete.

“Dieser Krieg muss ein Ende nehmen,” sagte Biden. “Und um unsere Verpflichtung zu unterstreichen, werden wir auch jede Hilfe für offensive Operationen im Krieg in Jemen einstellen, einschließlich der relevanten Verkäufe an Waffen.”

Obwohl der Bruch mit Saudiarabien eine der mehr auffälligen Distanzierungen von Bidens Verwaltung zu der des vormaligen Präsidenten Donald Trump ist, kennzeichnet dies auch einen Bruch mit Barack Obama, der auch die Offensive der Saudis gebilligt hat.

Während der Kongress zuvor dafür stimmte, die Hilfe für den Saudi-Krieg einzustellen unter Berufung auf die Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Kashoggi, nutzte Trump sein Veto, um das zu blockieren.

Die USA wollen die Waffenverkäufe an Saudiarabien einfrieren und ernannten einen Sonderbeauftragten, um mehr Druck auf die Saudis, die Emirate und die Houthis auszuüben, die sie bekämpfen, um einen dauerhaften Frieden zu erreichen.

Vor der Rede sagte der Nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan: “Wir haben mit sowohl mit hohen Beamten der UAE und jenen in Saudiarabien gesprochen. Wir verfolgen keine Politik der Überraschungen, wenn es um diese Art von Aktionen geht.”

Während der vormalige Außenminister Mike Pompeo Saudiarabien als seinen Schlüssel-Verbündeten bei seiner Kampagne gegen den Iran durch ökonomische Sanktionen und den Senat umging durch Fortführung seiner Waffen-Lieferungen zum Golf, sprach Bidens Außenminister Antony Blinken unverblümt über die Schuld der Saudis am Krieg im Jemen.

Die US-Entscheidung übt auch Druck auf England aus, das zahlreiche Produkte lieferte wie etwa die Paveway-Bombe, die intensiv von den Saudis genutzt wurde, und auch mit den US-Lieferungen verbunden war. Beweise für die britische Waffenkontrolle in dieser Woche zeigen, dass der US-Waffenproduzent Raytheon schon künfitge Lieferungen aus seinen Büchern gestrichen hat.

Laut einem Sprecher für die Kamapagne gegen den Waffen -Handel ist “dieser Schritt überfällig zur Beendigung des katastrophalen und brutalen Krieges im Jemen”.

Quelle – källa – source

https://einarschlereth.blogspot.com/2021/02/usa-stellt-hilfe-fur-die-saudis-ein-und.html

Diskussionen

Ein Gedanke zu “USA stellt Hilfe für die Saudis ein und auch die Waffenlieferungen angesichts der Jemen-Krise

  1. Wäre doch auch ganz schön, wenn Kalifornien den Hutis nicht das Maul verbieten würde ?!

    http://yemenpress.org/

    Gefällt mir

    Verfasst von zivilistin | 7. Februar 2021, 21:34

Schreibe eine Antwort zu zivilistin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: