//
du liest...
Ausland, Welt

Wie verabschiedet sich die Welt vom Jahr 2020 inmitten der Pandemie?

von http://de.granma.cu/

Bild: Twitter

Das Jahresende steht vor der Tür und die traditionellen Feierlichkeiten bilden angesichts von COVID-19 eine Herausforderung. Viele Familien und Freunde warten nur darauf, sich nach einem Jahr der Quarantäne und physischen Isolation zu treffen, und genau aus diesem Grund haben Regierungen und Gesundheitsbehörden aus den fünf Kontinenten Maßnahmen zur Verringerung des Ansteckungsrisikos erlassen

Das Jahresende steht vor der Tür und die traditionellen Feierlichkeiten bilden angesichts von COVID-19 eine Herausforderung. Viele Familien und Freunde warten nur darauf, sich nach einem Jahr der Quarantäne und physischen Isolation zu treffen, und genau aus diesem Grund haben Regierungen und Gesundheitsbehörden aus den fünf Kontinenten Maßnahmen zur Verringerung des Ansteckungsrisikos erlassen.

Die soziale Interaktion ohne COVID-19-Infektion zu genießen, stellt zweifellos eine große Herausforderung dar, weshalb die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einige sehr spezifische Empfehlungen herausgegeben hat, die das Management lokaler Behörden unterstützen.

Die wichtigste Gesundheitsempfehlung der WHO lautet, dass die Weltbürger das Ende des Jahres 2020 und die Ankunft des Jahres 2021 auf sichere Weise feiern, oder, was praktisch das gleiche ist, ohne die ganze Familie, unter Berücksichtigung der Phase, in der sich die jeweilige Gemeinde befindetund bei Vermeidung von Treffen mit Menschen aus anderen Nuklei.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten in den USA raten von Reisen in diesen Tagen ab, da die Wahrscheinlichkeit eines Wiederausbruchs der Pandemie hoch ist.Diejenigen, bei denen das Reisen unvermeidlich ist, werden gebeten, sich vor der Abreise auf COVID-19 testen zu lassen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

In einigen europäischen Ländern wie Spanien, das die zweite Welle der Pandemie durchläuft, ist festgelegt worden, dass ein Treffen maximal zehn Personen umfassen sollte.Die Gesundheitsbehörden dieses Landes empfehlen, Begegnungen mit Menschen zu vermeiden, mit denen Sie nicht zusammenleben, und besonders vorsichtig mit denjenigen zu sein, die am anfälligsten für die Krankheit sind (ältere Menschen, chronisch Kranke usw).

Der argentinische Arzt für Infektionskrankheiten, Roberto Debbag, Vizepräsident der Lateinamerikanischen Gesellschaft für pädiatrische Infektologie, sagt, dass für eine sichere Feier, wenn schutzbedürftige Menschen zugegen sind, sich alle Teilnehmer sieben Tage vorher von riskanten Orten ferngehalten haben müssten.

Es ist auch ratsam, wenn Sie das geringste Symptom einer Erkältung, Husten, Halsschmerzen oder Kopfschmerzen bemerken, keine Einladung anzunehmen. Experten empfehlen, dass man bei ähnlichen Symptomen wie bei COVID-19 grundsätzlich zum Arzt gehen sollte.

RATSCHLÄGE, DIE MAN AUF EINER FEIER BEHERZIGEN SOLLTE

Desinfizieren und lüften Sie das Haus, bevor Sie Gäste empfangen.

In offenen Räumen sollten Sie nur ihre Gesichtsmaske abnehmen, um zu essen. Auch ist es wichtig, dabei Abstand zu anderen zu halten.

Denken Sie daran, dass der Mund-/Nasenschutz stets über die Bänder und nicht an der Frontseite abzunehmen ist.

Denjenigen, die während der Festlichkeiten mehrere Tage zusammen sind, wird empfohlen, die Zeit auf Stunden zu reduzieren.

Der Konsum alkoholischer Getränke sollte minimiert werden. Es ist erwiesen, dass unter der Wirkung von Alkohol Biosicherheitsmaßnahmen weniger wirksam sind, weshalb es gut wäre, so wenig wie möglich zu trinken, um in der Wachsamkeit nicht nachzulassen.

Benutzen Sie stets dieselbe Tasse / dasselbe Glas.

Vermeiden Sie das Rauchen.

http://de.granma.cu/mundo/2020-12-30/wie-verabschiedet-sich-die-welt-vom-jahr-2020-inmitten-der-pandemie

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Wie verabschiedet sich die Welt vom Jahr 2020 inmitten der Pandemie?

  1. Die Tyrannin | Von Ullrich Mies

    https://www.wiki-tube.de/videos/watch/26c9c7c1-2b40-44a5-9507-e8b4f8b73356

    Gefällt mir

    Verfasst von zivilistin | 1. Januar 2021, 14:15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: