//
du liest...
Ausland, Europa

Wegen vieler Corona-Opfer: In Schweden ist das Vertrauen in die Regierung stark gesunken

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru

Während in Deutschland viele den Corona-Beschränkungen kritisch gegenüber stehen und dagegen demonstriert wird, bietet sich in Schweden laut Umfragen ein anderes Bild.

Schweden hat auf einschneidende Einschränkungen weitgehend verzichtet und auf die „Herdenimmunität“ gesetzt. Die medizinische Katastrophe ist in dem Land ausgeblieben, aber die Zahl der Toten ist gemessen an der Bevölkerung und im Vergleich mit anderen Ländern hoch. Das scheint zu einem massiven Einbruch des Vertrauens der Bevölkerung in die Regierung geführt zu haben, wie Umfragen belegen. Darüber hat die russische Nachrichtenagentur TASS berichtet und ich habe die Meldung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Analysten zufolge wirft die hohe Sterblichkeit durch das Coronavirus im Land bei den Menschen viele Fragen an die Regierung auf.

Das Vertrauen der schwedischen Gesellschaft in die Regierung und das Gesundheitssystem ist gesunken. Das geht aus den am Donnerstag veröffentlichten Daten des Meinungsforschungsinstituts Novus hervor.

Im April gaben 63 Prozent an, ein hohes oder sehr hohes Vertrauen in die Regierung zu haben. Die Zahl ist Anfang Juni auf 45 Prozent gesunken. Was das Amt für öffentliche Gesundheit betrifft, so ist das Vertrauen von 73 Prozent auf 65 Prozent gesunken, beim Amt für Zivilschutz ist das Vertrauen von 57 Prozent auf 48 Prozent zurückgegangen.

Die Umfrage wurde vom 30. Mai bis 3. Juni durchgeführt und es wurden 1.104 Personen befragt.

„Jetzt brauchen wir einen neuen Ansatz im Kampf gegen die Pandemie, um die akute Krisensituation zu lösen. Die Maßnahmen, die vor ein paar Monaten in den Augen der Gesellschaft ausreichend aussahen, reichten früher aus, um eine Katastrophe zu vermeiden“, sagte der Direktor von „Novus“, Turbjorn Sjostrom, in einem Interview mit dem Fernsehsender SVT.

Ende der Übersetzung

Wegen vieler Corona-Opfer: In Schweden ist das Vertrauen in die Regierung stark gesunken

Diskussionen

6 Gedanken zu “Wegen vieler Corona-Opfer: In Schweden ist das Vertrauen in die Regierung stark gesunken

  1. Das dünn besiedelte Schweden mit einem wahrscheinlich überdurchschnittlich guten Gesundheitssystem auf Platz 7 bei den Toten pro 1 Millionen Einwohner ist m.E. ein sehr schlechter Wert.
    Deutschland im Vergleich ist auf Platz 24.

    http://www.worldometers.info/coronavirus/

    Liken

    Verfasst von Clara | 5. Juni 2020, 22:30
  2. Was in den Kommentaren wieder für ein Schwachsinn verbreitet wird! :-//

    Vorbild der libertären Corona-Leugner liegt beim weltweiten Vergleich der Toten pro Million auf Platz 5 hinter Belgien, UK, Spanien, und Italien (und ist damit auch deutlich vor den USA).
    https://www.statista.com/statistics/1104709/coronavirus-deaths-worldwide-per-million-inhabitants/

    Gefällt 1 Person

    Verfasst von Fx | 5. Juni 2020, 17:05
  3. Es stimmt nur leider nicht. Todesopfer auf eine Million Einwohner sehen Schweden an achter Stelle hinter Ländern, welche harte Lockdowns durchführten.
    Belgien z.B. 1,8, Spanien: 1,33, UK: 1,32, Italien: 1,27, Frankreich: 1,01, dann Schweden mit 1,00.
    USA übrigens mit 0,74.

    Liken

    Verfasst von Stefan Stulle | 5. Juni 2020, 10:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: