//
Archiv

Archiv für

EZB-Präsidentin: Wir sollen froh sein einen Job zu haben, nicht unsere Ersparnisse!

von https://npr.news.eulu.info Während der Multimillionen-Dollar-Nettowert,  Lagarde Champagner in Designerkleidung und „Power-Schals“ spült, müssen die von der EZB-Politik regierten, lebenden Plebs dankbar bleiben, dass ihre Ersparnisse zwar lebendig aufgefressen werden, sie aber vielleicht wenigstens arbeiten können. Diejenigen, die sich mit dem neuen negativen Zinsschützer bei der EZB auseinandersetzen, sind nicht unbedingt gegen Mode und das gute … Weiterlesen

Das ohrenbetäubende Schweigen der Medien zu den neuesten WikiLeaks-Veröffentlichungen ist an sich schon ein Skandal

von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Bild: „Ich steh hier vorm Hauptquartier in Den Haag und kann berichten, dass hier überhaupt nichts los ist. Hier gibt’s überhaupt nichts zu sehen. Zurück ins Studio!!“ Es wird wirklich sehr sehr seltsam. WikiLeaks hat eine Reihe weiterer geleakter interner Dokumente der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) veröffentlicht … Weiterlesen

l’ensaignement – Die Grundschule – Teil 2

von Anne Querrien Übersetzung: Loup Der Text erschien in der französischen Zeitschrift «recherches», Ausgabe Nr. 23 , Juni 1976, S. 5 – 189. Ensaignement ist ein Wortspiel aus Enseignement (Unterricht) und Ensaignée (Aderlaß); l’école primaire = Grundschule Teil 1: https://linkezeitung.de/2019/12/21/lensaignement-die-grundschule-teil-1/ 4. Experimentieren Eigenartigerweise ist die Analyse des Pflichtcharakters von Schule eine seltene Ausnahme in den der … Weiterlesen

Pipeline No, NATO No. Trump bittet zum Austritt aus der NATO

von Uli Gellermann – https://kenfm.de Mit gewohnter Brutalität macht Donald Trump in diesen Tagen die Interessen der USA klar: Deutschland solle gefälligst das Nord Stream 2-Projekt stoppen und lässt ein US-Gesetz vom Stapel, dass er „Zum Schutz von Europas Energiesicherheit“ nennt. Auch politisch wenig Gebildete wissen, dass es um den Absatz der US-Fracking-Industrie geht und um … Weiterlesen

Die „Afghanistan Papers“: Das Narrativ-Management des Tiefen Staats

von Kit Knightly – https://www.theblogcat.de Seien wir ehrlich, die meisten modernen „Leaks“ tun nichts anderes als das Establishment zu stärken Für die Washington Post ist diese Woche die Veröffentlichung der Afghanistan Papers die große Enthüllung. Eine Reihe von Interviews und Dokumenten, die „heimlich zusammengestellt“ wurden und dann zu einem „juristischen Streit“ mit der US-Regierung führte. Die WaPo nennt es … Weiterlesen

Angeblicher Giftgas-Angriff in Duma: Neue Dokumente zeigen weitere Fälschungen im OPCW-Bericht auf

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Laut einem der Dokumente, die Wikileaks am Freitag veröffentlicht hat, kamen einige Experten zu dem Schluss, dass die Symptome der mutmaßlichen Opfer des angeblichen chemischen Angriffs nicht zu den Symptomen von Vergiftungen durch Chlor oder andere Chemikalien passen. WikiLeaks hat eine weitere, vierte Serie von Dokumenten veröffentlicht, die bestätigen, dass der Vorfall … Weiterlesen

Afghanistan-Krieg: Geschichtsfälschung bei Spiegel Online

von http://blauerbote.com Der Spiegel lügt den Afghanistan-Krieg. Welchen Afghanistan-Krieg? Den „allerersten der letzten Jahrzehnte“ (in Afghanistan führten diverse Großmächte in den letzten Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden immer wieder Krieg). Der Spiegel behauptet, die Sowjets wären in den 1980er Jahren einmarschiert, um ein kommunistisches Regime einzusetzen. Dabei haben die verantwortlichen Akteure aus den USA schon längst … Weiterlesen

Offener LUFTPOST-Brief an Oskar Lafontaine

Offener LUFTPOST- Brief an Oskar Lafontaine: Die souveräne Bundesrepublik Deutsch-land könnte sich mit der jederzeit möglichen Kündigung des so genannten Truppenstationierungsvertrages und dem ebenso problemlos zu vollziehenden Austritt aus der NATO in nur zwei Jahren sämtlicher US-Truppen und US-Militärbasen in unserem Land entledigen. Lieber Oskar Lafontaine, Ihre in Reden auf Friedenskundgebungen vorgetragenen Argumentationsketten und die … Weiterlesen

WASHINGTON UND ANKARA LEGEN SICH MÄCHTIG INS ZEUG UM AL-QAIDA IN IDLIB ZU RETTEN

von https://orbisnjus.com Den Erwartungen entsprechend ist die türkische AKP-Regierung als erste an die diplomatische Front vorgepirscht, um abermalige Inschutznahme für die Al-Qaida in Idlib zu betreiben. Ankaras Frontmann, Recep Tayyip Erdogan, griff wie gewöhnlich in die humanitäre Trickkiste, um anhand fehlleitender Schwarzmalerei den Westen zu mobilisieren die Offensive auf Idlib zu durchkreuzen. Es stünde mal … Weiterlesen

Neujahrsvorsatz: USA kündigen Konfrontation mit China und Russland im Nahen Osten an

von https://deutsch.rt.com Die Vereinigten Staaten wollen im nächsten Jahr ihre Bemühungen verstärken, sowohl Russlands als auch Chinas Einfluss im Nahen Osten zu entgegnen. Das sagte der für den Nahen Osten zuständige stellvertretende US-Außenminister David Schenker am Montag. Grundsätzlich sei die Regierungspolitik der USA im Jahr 2019 als erfolgreich zu bewerten, erklärte Schenker. Jedoch würden „natürlich“ noch … Weiterlesen

Archiv