//
du liest...
Ausland, Nordamerika

US-Außenministerium veröffentlicht detaillierte Berichte über die Korruption der Bidens in der Ukraine

von  Tyler Durdenhttps://www.zerohedge.com

Übersetzung LZ

Der Versuch eines liberalen Untersuchungsausschusses, Rudy Giuliani zu überführen, ist spektakulär gescheitert, nachdem ihre FOIA-Anfrage dazu führte, dass das US-Außenministerium detaillierte Korruptionsvorwürfe gegen die Biedens herausgab – basierend auf Interviews mit ehemaligen ukrainischen Beamten, die für die Ermittlungen verantwortlich waren.

Als Reaktion auf eine Freedom of Information Act-Klage der Gruppe American Oversight, veröffentlichte das State Department am Freitagabend fast 100 Seiten mit Aufzeichnungen über die Bemühungen von Trump-Anwalt Rudy Giuliani, Korruption zu untersuchen.

Während die „gotcha“ von American Oversight darin besteht, dass Giuliani „mehrere Kontakte“ mit Mike Pompeo und anderen hatte, während er die Korruption in der Ukraine untersuchte, ignorieren sie völlig Interviewnotizen mit detaillierten Anschuldigungen des ehemaligen ukrainischen Generalstaatsanwalts Viktor Shokin – den Joe Biden gefeuert hatte, sowie seines Nachfolgers, Generalstaatsanwalt Jurij Lutsenko – der „Herrn Viktor Shokin, den ehemaligen Generalstaatsanwalt, für ehrlich hält“.

Viktor Shokin:

In einem Telefonat am 23. Januar 2019 zwischen Shokin und Giuliani, Igor Fruman, Lev Parnas und George Boyle, sagte Shokin:

Er wurde von 2015 bis April 2016 zum Generalstaatsanwalt der Ukraine ernannt, als er auf Antrag von Herrn Joseph Biden, dem Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten, entlassen wurde.“

„Er [Shokin] wurde in ein Verfahren gegen Herrn Mykola Zlochevsky, den ehemaligen Minister für Ökologie und natürliche Ressourcen der Ukraine, verwickelt. Das Verfahren wurde eröffnet, nachdem Herr Zlochevsky selbst oder ein Unternehmen die Erlaubnis erteilt hatte, in der Ukraine nach Gas und Öl zu bohren. Herr Zlochevsky ist auch der Eigentümer von Burisma Holdings.“

„Herr Shokin erklärte, dass es Dokumente gibt, in denen fünf (5) Kriminalfälle aufgeführt sind, in denen Herr Zlochevesky aufgeführt ist, wobei der Hauptgrund die Erteilung illegaler Gaserkundungsgenehmigungen ist. Die folgenden Beschwerden sind Teil des Strafverfahrens.

1. Herr Zlochevsky hat Geld gewaschen.
2. Er erhielt Vermögenswerte durch korrupte Bestechungshandlungen
3. Herr Zlochevsky hat ohne Erlaubnis etwa 23 Millionen US-Dollar aus der Ukraine abgezogen.
4. Während seines Amtszeit als Minister bewirkte er zwei weiteren Unternehmen Genehmigungen für die Gasexploration.
5. Herr Zlochevsky war Eigentümer von zwei geheimen Unternehmen, die Teil der Burisma Holding waren, und gab diesen Unternehmen Genehmigungen, die es ihm ermöglichten, während seiner Zeit als amtierender Minister davon zu profitieren.

„Herr Shokin erklärte weiter, dass es im Jahr 2014 mehrere Burisma-Vorstandssitzungen gab, die wie folgt vorgenommen wurden:

Devon Archer (links) mit Joe und Hunter Biden

Hunter Biden, Sohn von Vizepräsident Joseph Biden
Joseph Blade ehemaliger CIA-Mitarbeiter, der der Anti-Terror-Einheit angehört.
Alesksander Kwasnieski, ehemaliger Präsident von Polen
Devon Archer mit Christopher Heinz, dem Stiefsohn von John Kerry, dem Außenminister der Vereinigten Staaten.

„Mr. Shokin sagte, dass diese Termine von Mr. Slochevsky anberaumt wurden, um sich zu schützen.“

Shokin beschreibt dann, wie im Juli 2015, „der US-Botschafter Geoffrey R. Pyatt ihm sagte, dass die Untersuchung mit weißen Handschuhen durchgeführt werden muss, was laut Herrn Shokin bedeutet, dass nichts unternommen wird. Im September 2015 hielt Herr Pyatt eine Rede in Odessa, in der er erklärte, dass die Fälle nicht korrekt untersucht wurden und dass Herr Shokin möglicherweise korrupt ist.

Herr Shokin erklärte weiter, dass im Februar 2016 Haftbefehle für mehrere Personen in der Ukraine ausgestellt wurden. Es gab Anfragen nach Informationen über Hunter Biden, zu denen nichts eingegangen ist.“

„Es wird angenommen, dass Hunter Biden ein Gehalt, eine Provision und eine Million Dollar erhält.“
Der ukrainische Präsident Petro Poroshenko [dem Joe Biden damit drohte, 1 Milliarde Dollar an US-Darlehensgarantien zurückzuhalten] sagte Herrn Shokin, er solle Burisma nicht untersuchen, da es nicht im Interesse von Joe und/oder Hunter Biden sei. Herr Shokin wurde in das Büro von Herrn Poroshenko gerufen und sagte, dass die Untersuchung gegen Burisma und den Geschäftsführer, bei dem Hunter Biden im Vorstand sitzt, Joe Biden veranlasst hat, eine Milliarde Dollar an US-Hilfe für die Ukraine aufzuheben.

Herr Shokin erklärte, dass Herr Petro Poroshenko ihn im April 2016 anrief und ihm sagte, dass er gefeuert werden müsse, da die Hilfe für die Ukraine von Joe Biden zurückgehalten werde. Herr Biden sagte Herrn Poroshenko, dass er Beweise dafür habe, dass Herr Shokin korrupt sei und entlassen werden müsse. Herr Shokin wurde im April 2016 entlassen und die US-Hilfe wurde innerhalb von eineinhalb Monaten ausgezahlt.“

Zu einer anderen Angeplegenheit glaubt Herr Shokin, dass die derzeitige Botschafterin Marie L. Yovanovitch sein Visum für die Einreise in die USA verweigert hat. Herr Shokin sagte, dass sie in der Nähe von Herrn Biden steht. Herr Shokin erklärte auch, dass es Lecks von einer Person namens Reshenko vom ukrainischen Staatssicherheitsdienst über das Schwarzbuch von Manafort gab. Mr. Shokin sagte, dass es einen möglichen Betrug im Schwarzbuch von Manafort gibt.“

Yuriy Lutsenko:

Lutsenko geht in einem telefonischen Interview mit Giuliani und seinen Mitarbeitern am 25. Januar noch einen Schritt weiter und beschreibt, wie die Ukraine zwei geheimnisvolle Einheiten hat, die von einem US-Botschafter geschützt werden.

Herr Lutsenko erklärte weiter, dass es eine Einheit namens Specialized Anticorruption Prosecutor’s Office (SAP) gibt, die unter ihrer Zuständigkeit das National Anticorruption Bureau Ukraine (NABU) hat, das Korruptionsfälle untersucht, an denen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens von Bürgermeistern an beteiligt waren. Er erklärte, dass der derzeitige US-Botschafter SAP und NABU schützt“, und fügte hinzu: „Sein Büro hat absolut keine Kontrolle über SAP oder NABU und kann nicht einmal fragen, woran sie arbeiten, aber sie fallen unter seine „Kontrolle“.

NABU wurde im Oktober 2014 „von Herrn George Kent, dem stellvertretenden Leiter der Mission in der Ukraine, gegründet“.

US-Botschafter George Kent, der den NABU nach Lutsenko gründete.

Die Biedens und Burisma

Lutsenko „fuhr fort, dass er anfing, den gleichen Fall zu untersuchen, den Herr Shokin untersucht hat (siehe oben), und er glaubt, dass Hunter Biden Millionen von Dollar als Entschädigung von Burisma erhält. Er erstellte eine Dokumentation von Latvia die zeigte, das mehrere Millionen Dollar von Burismas Konto ausgezahlt wurden. Die Aufzeichnung zeigte zwei (2) Unternehmen und vier (4) Personen, die etwa sechzehn Millionen Dollar an Auszahlungen wie folgt erhielten:

Unternehmen:

Wirelogic Technologie             $14.665.982
Digitex                                     $1.900.000.000

Einzelpersonen:

Alexsander Kwasnewski           $1.150.000.
Alan Apter                                $302.887
Devon Archer                           Betrag nicht von Lat via offenbart
Hunter Biden                            Betrag wurde von Latvia nicht bekannt gegeben.

Herr Lutsenko erklärte, dass es auch eine Zahlung von 900.000 US-Dollar an Rosemont Seneca Partners LLC für Beratungskosten gab. Hunter Biden ist zusammen mit Devon Archer Partner von Rosemont Seneca Partners LLC und die Daten dieser Transaktion liegen ungefähr zwischen Januar und Dezember 2015. Laut Herrn Lutsenko war die 900.000 $ Rechnung für Dienstleistungen, die für das Lobbying von Joe Biden erbracht wurden.“

Lesen Sie die folgenden Interviews (und sehen Sie die vollständige Version hier):

https://www.zerohedge.com/geopolitical/state-department-releases-detailed-accounts-biden-ukraine-corruption?utm_campaign=&utm_content=ZeroHedge%3A+The+Durden+Dispatch&utm_medium=email&utm_source=zh_newsletter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

%d Bloggern gefällt das: