//
du liest...
Ausland, Nordamerika

Wortlaut des umstrittenen Telefonates der Präsidenten Trump und Selensky

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru

Das mit Spannung erwartete Gespräch zwischen US-Präsident Trump und dem ukrainischen Präsidenten Selensky wurde heute veröffentlicht. Über das Gespräch wurde viel spekuliert, die Demokraten in den USA haben den Verdacht gehabt, Trump habe Selensky unter Druck gesetzt und ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eingeleitet.

Ich habe dieses Gespräch übersetzt, eine Bewertung im Bezug auf die Vorwürfe gegen Trump werde ich gesondert schreiben.

Beginn der Übersetzung:

THEMA: Telefongespräch mit dem ukrainischen Präsidenten Selensky

Teilnehmer: Präsident Selensky der Ukraine

Protokollanten: Situationroom im Weißen Haus

DATUM, ZEIT UND ORT: 25. Juli 2019, 9:03 – 9:33 Uhr EDT

Der Präsident: Herzlichen Glückwunsch zu dem großen Sieg. Wir haben alle aus den Vereinigten Staaten zugeschaut und Sie haben einen großartigen Job gemacht. Die Art und Weise, wie Sie von hinten gekommen sind, jemand, dem keine große Chance gegeben wurde, und Sie haben am Ende mit Leichtigkeit gewonnen. Das ist eine fantastische Leistung. Glückwunsch.

Präsident Selensky: Sie haben absolut recht, Herr Präsident. Es war ein großer Sieg und wir haben hart dafür gearbeitet. Wir haben viel gearbeitet, aber ich möchte Ihnen gestehen, dass ich die Gelegenheit hatte, von Ihnen zu lernen. Wir haben einige Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse genutzt und konnten sie als Muster für unsere Wahlen verwenden und ja, es stimmt, dass es sich um einzigartige Wahlen gehandelt hat. Wir waren in einer einzigartigen Situation, sodass wir in der Lage waren, einen einzigartigen Erfolg zu erzielen. Ich kann Ihnen Folgendes sagen; Das erste Mal haben Sie mich angerufen, um mir zu gratulieren, als ich meine Präsidentschaftswahlen gewonnen habe und das zweite Mal rufen Sie mich jetzt an, als meine Partei die Parlamentswahlen gewonnen hat. Ich denke, ich sollte öfter kandidieren, damit Sie mich öfter anrufen können und wir öfter telefonieren können.

Der Präsident: [Gelächter] Das ist eine sehr gute Idee. Ich denke, Ihr Land ist darüber sehr glücklich.

Präsident Selensky: Nun ja, um Ihnen die Wahrheit zu sagen, wir versuchen hart zu arbeiten, weil wir den Sumpf hier in unserem Land trockenlegen wollten. Wir haben viele neue Leute geholt. Nicht die alten Politiker, nicht die typischen Politiker, weil wir ein neues Format und eine neue Art von Regierung wollen. Sie sind ein großartiger Lehrer für mich auch darin.

Der Präsident: Nun, es ist sehr nett von Ihnen, das zu sagen. Ich will sagen, dass wir viel für die Ukraine tun. Wir verwenden darauf viel Mühe und viel Zeit. Viel mehr, als es die europäischen Länder tun und die sollten Ihnen mehr helfen, als sie es tun. Deutschland tut fast nichts für Sie. Alles, was sie tun, ist zu reden und ich denke, das ist etwas, wonach Sie die wirklich fragen sollten. Als ich mit Angela Merkel gesprochen habe, redete sie über die Ukraine, aber sie tut nichts. Das gilt für viele der europäischen Länder, also denke ich, dass Sie sich das ansehen wollen, aber die Vereinigten Staaten waren sehr gut zur Ukraine. Ich würde nicht sagen, dass es notwendigerweise wechselseitig ist, weil Dinge passieren, die nicht gut sind, aber die Vereinigten Staaten waren sehr, sehr gut zur Ukraine.

Präsident Selensky: Ja, Sie haben völlig Recht. Nicht nur zu 100%, sondern tatsächlich zu 1000% und ich kann Ihnen Folgendes sagen; Ich habe mit Angela Merkel gesprochen und mich mit ihr getroffen. Ich habe mich auch mit Macron getroffen und ich habe ihnen gesagt, dass sie nicht so viel tun, wie sie in den Fragen der Sanktionen tun müssen. Sie erzwingen keine Sanktionen. Sie arbeiten nicht so viel für die Ukraine, wie sie sollten. Es stellt sich heraus, dass die Europäische Union, auch wenn sie logischerweise unser größter Partner sein sollte, technisch gesehen, sind die Vereinigten Staaten aber ein viel größerer Partner für uns, als die Europäische Union und dafür bin ich Ihnen sehr dankbar, denn die Vereinigten Staaten tun viel für die Ukraine. Viel mehr als die Europäische Union, vor allem, wenn wir über Sanktionen gegen die Russische Föderation sprechen. Ich möchte Ihnen auch für Ihre große Unterstützung im Verteidigungsbereich danken. Wir sind bereit, die nächsten Schritte unserer Zusammenarbeit zu machen, speziell sind wir fast bereit, mehr Javelins (Anm. d. Übers.: US-Anti-Panzer-Rakete) aus den Vereinigten Staaten für Verteidigungszwecke zu kaufen.

Der Präsident: Ich möchte, dass Sie uns einen Gefallen tun, weil unser Land viel durchgemacht hat und die Ukraine viel darüber weiß. Ich möchte, dass Sie herausfinden, was mit dieser ganzen Situation mit der Ukraine passiert ist, es geht um Crowdstrike (Anm. d. Übers.: Crowdstrike ist eine IT-Firma, die den angeblichen Hack gegen den Server der Demokraten im US-Wahlkampf 2016 untersucht hat, was viele Fragen aufwirft, weil es ein einmaliger Vorgang ist, dass eine Untersuchung von Straftaten von einer kleinen, privaten Firma anstatt vom FBI durchgeführt wurde) … Ich denke, Sie haben einen Ihrer wohlhabenden Leute … Der Server, es heißt, die Ukraine hat ihn. Es gibt eine Menge Dinge, die vor sich gegangen sind, die ganze Situation. Ich denke, Sie umgeben sich mit einigen der gleichen Leute. Ich möchte, dass der Generalstaatsanwalt Sie oder Ihre Leute anruft und ich möchte, dass Sie dem auf den Grund gehen. Wie Sie gestern gesehen haben, endete dieser ganze Unsinn mit einer sehr schlechten Leistung eines Mannes namens Robert Mueller, einer inkompetenten Leistung, aber es heißt, dass vieles davon mit der Ukraine begann. Was auch immer Sie tun können, es ist sehr wichtig, dass Sie es tun, wenn das möglich ist.

Präsident Selensky: Ja, es ist sehr wichtig für mich und auch alles, was Sie gerade erwähnt haben. Für mich als Präsidenten ist es sehr wichtig und wir sind offen für jede künftige Zusammenarbeit. Wir sind bereit, eine neue Seite der Zusammenarbeit in den Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Ukraine zu eröffnen. Zu diesem Zweck habe ich gerade unseren Botschafter aus den Vereinigten Staaten zurückgerufen und er wird durch einen sehr kompetenten und sehr erfahrenen Botschafter ersetzt werden, der hart daran arbeiten wird, dass unsere beiden Nationen einander näher kommen. Ich wünsche und hoffe auch, dass er Ihr Vertrauen und persönliche Beziehungen zu Ihnen haben wird, damit wir noch enger zusammenarbeiten können. Ich persönlich will Ihnen sagen, dass einer meiner Assistenten vor kurzem mit Herrn Giuliani gesprochen hat und wir hoffen sehr, dass Herr Giuliani in die Ukraine reisen kann und wir uns treffen werden, sobald er in die Ukraine kommt. Ich wollte Ihnen nur noch einmal versichern, dass Sie unter uns nur Freunden haben. Ich werde dafür sorgen, dass ich mich mit den besten und erfahrensten Menschen umgebe. Ich wollte Ihnen auch sagen, dass wir Freunde sind. Wir sind gute Freunde und Sie, Herr Präsident, haben Freunde in unserem Land, damit wir unsere strategische Partnerschaft fortsetzen können. Ich habe auch vor, mich mit großartigen Leuten zu umgeben und zusätzlich zu dieser Untersuchung garantiere ich als Präsident der Ukraine, dass alle Untersuchungen offen und transparent durchgeführt werden. Das kann ich Ihnen versichern.

Der Präsident: Gut, weil ich gehört habe, dass Sie einen Staatsanwalt hatten, der sehr gut war, und er wurde ausgeschaltet und das ist wirklich unfair. Viele Leute sprechen darüber, über die Art und Weise, wie Ihr sehr guter Staatsanwalt ausgeschaltet wurde und bei Ihnen waren einige sehr schlechte Leute beteiligt. Herr Giuliani ist ein hoch angesehener Mann. Er war der Bürgermeister von New York City, ein großartiger Bürgermeister, und ich möchte, dass er Sie anruft. Ich werde ihn bitten, Sie zusammen mit dem Generalstaatsanwalt anzurufen. Rudy weiß sehr gut, was passiert ist und er ist ein sehr fähiger Kerl. Wenn Sie mit ihm sprechen könnten, wäre das großartig. Die ehemalige Botschafterin aus den Vereinigten Staaten, die Frau bedeutete schlechte Nachrichten und die Menschen, mit denen sie in der Ukraine zu tun hatte, bedeuteten schlechte Nachrichten, darüber möchte ich Sie nur informieren. Die andere Sache, es wird viel über Bidens Sohn geredet, dass Biden die Anklage gestoppt hat und viele Leute mehr herausfinden wollen, also was immer Sie mit dem Generalstaatsanwalt machen können, wäre großartig. Biden lief herum und prahlte, dass er die Anklage gestoppt hat, also, wenn Sie sich das anschauen können … Das klingt furchtbar für mich.

Präsident Selensky: Ich wollte Ihnen von dem Staatsanwalt erzählen. Zuallererst verstehe ich die Situation und ich bin über die Situation informiert. Da wir in unserem Parlament die absolute Mehrheit gewonnen haben, wird der nächste Generalstaatsanwalt zu 100 % meine Person, mein Kandidat, sein, der vom Parlament gebilligt wird und im September als neuer Staatsanwalt antritt. Er wird sich mit der Situation befassen, insbesondere mit dem Unternehmen, das Sie in dieser Angelegenheit erwähnt haben. Die Frage der Untersuchung des Falles ist eigentlich sicherzustellen, dass die Wahrheit rekonstruiert wird, wir werden uns darum kümmern und an der Untersuchung des Falles arbeiten. Darüber hinaus möchte ich Sie fragen, ob Sie zusätzliche Informationen haben, die Sie uns zur Verfügung stellen können, es wäre sehr hilfreich für die Untersuchung, für die Justiz in unserem Land in Bezug auf die Botschafterin der Vereinigten Staaten in der Ukraine, soweit ich mich erinnere, war ihr Name Iwanowitsch. Es war toll, dass Sie mir als erster gesagt haben, dass sie eine schlechte Botschafterin war, weil ich Ihnen zu 100 % zustimme. Ihre Haltung mir gegenüber war bei weitem nicht die beste, da sie den vorherigen Präsidenten bewundert hat und sie auf seiner Seite war. Sie würde mich als neuen Präsidenten nicht gut genug akzeptieren.

Der Präsident: Nun, sie wird einiges durchmachen. Ich werde Herrn Giuliani anrufen lassen und ich werde auch Generalstaatsanwalt Barr anrufen lassen und wir werden dem auf den Grund gehen. Ich bin sicher, Sie werden es herausfinden. Ich hörte, dass der Staatsanwalt sehr schlecht behandelt wurde und er war ein sehr fairer Staatsanwalt, daher viel Glück mit allem. Ihre Wirtschaft wird immer besser werden, wie ich vorhergesagt habe. Sie haben eine Menge Assets. Es ist ein großartiges Land. Ich habe viele ukrainische Freunde, das sind unglaubliche Leute.

Präsident Selensky: Ich möchte Ihnen sagen, dass ich auch einige ukrainische Freunde habe, die in den Vereinigten Staaten leben. Als ich das letzte Mal in den Vereinigten Staaten war, habe ich in New York in der Nähe des Central Park, im Trump Tower, gewohnt. Ich werde mit ihnen sprechen und hoffe, sie in Zukunft wiederzusehen. Ich möchte Ihnen auch für Ihre Einladung danken, die Vereinigten Staaten, insbesondere Washington DC, zu besuchen. Andererseits möchte ich Ihnen auch versichern, dass wir den Fall sehr ernst nehmen und an der Untersuchung arbeiten werden. Was die Wirtschaft betrifft, so gibt es viel Potenzial für unsere beiden Länder und eines der Themen, die für die Ukraine sehr wichtig sind, ist die Energieunabhängigkeit. Ich glaube, wir können sehr erfolgreich sein und bei der Energieunabhängigkeit mit den Vereinigten Staaten zusammenarbeiten. Wir arbeiten bereits an der Kooperation. Wir kaufen amerikanisches Öl, aber ich bin sehr hoffnungsvoll für ein zukünftiges Treffen. Wir werden mehr Zeit und mehr Gelegenheiten haben, diese Möglichkeiten zu diskutieren und uns besser kennen zulernen. Ich möchte Ihnen sehr für Ihre Unterstützung danken.

Der Präsident: Gut. Nun, vielen Dank, und ich schätze das. Ich werde Rudy und Generalstaatsanwalt Barr sagen, dass sie Sie anrufen sollen. Danke. Wann immer Sie ins Weiße Haus kommen möchten, rufen Sie uns an. Geben Sie uns ein Datum und wir werden das ausarbeiten. Ich freue mich auf Sie.

Präsident Selensky: Vielen Dank. Ich würde mich sehr freuen, zu kommen und würde mich freuen, Sie persönlich zu treffen und Sie besser kennen zulernen. Ich freue mich auf unser Treffen und möchte Sie auch einladen, die Ukraine zu besuchen und nach Kiew zu kommen, was eine schöne Stadt ist. Wir haben ein schönes Land, das Sie willkommen heißen würde. Andererseits glaube ich, dass wir im September beide in Polen sein werden und hoffentlich in Polen zusammenkommen können. Danach könnte es eine sehr gute Idee für Sie sein, in die Ukraine zu reisen. Wir können entweder mein Flugzeug nehmen und in die Ukraine fliegen, oder wir können Ihr Flugzeug nehmen, was wahrscheinlich viel besser ist, als mein Flugzeug.

Der Präsident: Okay, wir können das ausarbeiten. Ich freue mich darauf, Sie in Washington und vielleicht in Polen zu sehen, weil ich denke, dass wir zu diesem Zeitpunkt beide dort sein werden.

Präsident Selensky: Vielen Dank, Herr Präsident.

Der Präsident: Herzlichen Glückwunsch zu der fantastischen Arbeit, die Sie geleistet haben. Die ganze Welt hat zugeschaut. Herzlichen Glückwunsch.

Präsident Selensky: Vielen Dank, Herr Präsident bye-bye.

— Ende des Gesprächs —

Ende der Übersetzung

Wortlaut des umstrittenen Telefonates der Präsidenten Trump und Selensky

Werbeanzeigen

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Wortlaut des umstrittenen Telefonates der Präsidenten Trump und Selensky

  1. Das was Selenskij als Präsident der Ukraine von gab, ist eines Präsidenten unwürdig. Die Unterwürfigkeit schreit zum Himmel. Dass das Telefonat nun die Politiker und Journalisten der Welt lesen können, ist kein gutes Aushängeschild für politische, wirtschaftliche und auch sonstige Zusammenarbeit mit der EU und auch nicht mit den USA. Das Gespräch könnte auch dazu beitragen, dass sich die in der Ukraine bestehende Spaltung weiter vertieft und ihm ein rauer Wind ins Gesicht wehen könnte. Mit dem Gespräch wird offensichtlich, dass er als Präsident wirklich keine Tauglichkeitsprüfung bestanden hat. Das wäre nicht einmal ein guter Beitrag in einem Film – ausgenommen davon wäre ein Film wie Dick und Doof.

    Thomas Röper, ich danke Ihnen für die Übersetzung. Das war ein guter Gedanke und sie ist eine gute Leistung.

    Liken

    Verfasst von Gerd Pehl | 26. September 2019, 11:43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: