//
du liest...
Ausland, Nordamerika

The Squad – US-Demokraten als Narzissten und nicht als Altruisten

von https://einfache-standards.blogspot.com

Seit seiner Wahl kann man die Öffentlichkeit darin unterscheiden ob sie glauben dass der US-Präsident Donald Trump (R) intelligent und planvoll vorgeht oder ob er einfach ein dummer Trottel ist. Mit einer sicherlich gezielten Provokation hat Trump (R) provoziert und die vier Abgeordneten Alexandria Ocasio-Cortez (D), Ayanna Pressley (D), Ilhan Omar (D), Rashida Tlaib (D) und die Presse dazu gebracht nach seinem Ton zu tanzen. Mit ihrer Reaktion haben die vier Abgeordneten und die Presse Trump (R) jedoch in die Hände gespielt. Außerdem haben die vier Abgeordneten und die Presse mit ihrer Reaktion bewiesen wie narzisstisch und wie wenig altruistisch sie wirklich sind.

Am 14. Juli 2019 veröffentlichte Trump (R) drei zusammenhängende Nachrichten auf Twitter. Darin listet er Forderungen an die sogenannten progressiven Abgeordneten der demokratischen Partei. Wenn diese aus den USA wirtschaftlich oder gemessen an der inneren Sicherheit unterlegenen Nationen stammen, dann sollen diese in diese Nationen zurückkehren und dort die hiesigen Probleme lösen bevor sie der US-Regierung Forderungen stellen oder Lektionen erteilen. Gemessen an seiner Ausdrucksweise hat er sich also durchaus auf Alexandria Ocasio-Cortez (D), Ayanna Pressley (D), Ilhan Omar (D) und Rashida Tlaib (D) bezogen. [1] [2] [3]

So interesting to see “Progressive” Democrat Congresswomen, who originally came from countries whose governments are a complete and total catastrophe, the worst, most corrupt and inept anywhere in the world (if they even have a functioning government at all), now loudly and viciously telling the people of the United States, the greatest and most powerful Nation on earth, how our government is to be run. Why don’t they go back and help fix the totally broken and crime infested places from which they came. Then come back and show us how it is done. These places need your help badly, you can’t leave fast enough. I’m sure that Nancy Pelosi would be very happy to quickly work out free travel arrangements!

Donald Trump [1] [2] [3]

Die laute Spitze der Opposition waren in diesem Wortgefecht die Vier Abgeordneten der demokratischen Partei Alexandria Ocasio-Cortez (D), Ayanna Pressley (D), Ilhan Omar (D) und Rashida Tlaib (D). Diese Vier Abgeordneten gelten in der öffentlichen Debatte oft als besonders links und progressiv. Zusammen mit der Presse haben sie Trump (R) für seine Aussagen kritisiert und sich als moralisch überlegen inszeniert. [4] [5] [6]

Als Folge hat die Presse Trump (R) erwartungsgemäß für sein Verhalten kritisiert und Rassismus vorgeworfen. Auf sein Verhalten hat die die Presse, wie sie es schon in der Vergangenheit getan hat, völlig dass politische Tagesgeschehen vernachlässigt. Er hat es also wieder einmal geschafft sich in das Zentrum der medialen Berichterstattung zu stellen und konnte den Diskurs bestimmen. Es ist jedoch nicht anzunehmen dass die Wählerschaft von Trump (R) sich von Ereignissen die so nah an seinen Wahlkampf anknüpfen abschrecken lassen. Der zu erwartende Schaden dürfte also gering ausfallen.

Gleichzeitig hat Trump (R) jedoch auch das Recht auf Asyl in den USA für Menschen die aus Drittländern kommen gestrichen. Ab sofort verlieren also alle Menschen ihr Recht auf Asyl in den USA die aus Drittländern eingereist sind und nicht nachweisen können, dass sie dort bereits erfolglos einen Asylantrag gestellt haben. Fast alle Asylbewerber die sich derzeit in den Unterkünften der USA befinden verlieren damit jegliches Recht auf Asyl. Diese Entscheidung ist in der Inszenierung und Selbstinszenierung der Vier Abgeordneten der demokratischen Partei völlig untergegangen. [7] [8] [9]

Eine solche Entscheidung hätte normalerweise für Widerspruch und Widerstand gesorgt. Tatsächlich beschäftigten sich aber alle mit den Äußerungen von Trump (R) sowie der Inszenierung und Selbstinszenierung der Vier Abgeordneten der demokratischen Partei. Trump (R) konnte seiner Wählerschaft also genau das liefern was er versprochen hat ohne dass sich die Opposition daran abgearbeitet hat.

Trump (R) lieferte seiner Wählerschaft aber nicht nur das was er versprochen hat. Aus der demokratischen Partei kam sogar dass Eingeständnis dass Trump (R) dieses Spiel gewonnen habe. Während die Führung der Partei den Streit abmildern wollte hat Trump (R) es geschafft eine die demokratische Partei mit den vier Abgeordneten zu identifizieren. Damit verfestigte er das Bild der demokratische Partei als abgehoben, die es so weniger schafft die Wählerschaft von Trump (R) zu erreichen. [10]

Mit ihrer Reaktion haben die vier Abgeordneten Trump (R) einerseits in die Hände gespielt. Außerdem haben die vier Abgeordneten mit ihrer Reaktion bewiesen wie narzisstisch und wie wenig altruistisch sie sind. Unabhängig davon wie man zur Entscheidung steht Menschen aus nicht Nachbarländern das Recht auf Asyl zu streichen sollten alle diese Strategie wahrnehmen. Politiker sollten sich nicht so amateurhaft ausspielen lassen.

[1] Donald J. Trump: So interesting to see “Progressive” Democrat Congresswomen, who originally came from countries whose governments are a complete and total catastrophe, the worst, most corrupt and inept anywhere in the world (if they even have a functioning government at all), now loudly…… 2019-07-14
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1150381394234941448 
[2] Donald J. Trump: ….and viciously telling the people of the United States, the greatest and most powerful Nation on earth, how our government is to be run. Why don’t they go back and help fix the totally broken and crime infested places from which they came. Then come back and show us how…. 2019-07-14 ?
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1150381395078000643 
[3] Donald J. Trump: ….it is done. These places need your help badly, you can’t leave fast enough. I’m sure that Nancy Pelosi would be very happy to quickly work out free travel arrangements! 2019-07-14 ?
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1150381396994723841 
[4] Trump Tells Congresswomen to ‘Go Back’ to the Countries They Came From 2019-07-14
https://www.nytimes.com/2019/07/14/us/politics/trump-twitter-squad-congress.html 
[5] ‚The Squad‘: These are the four congresswomen Trump told to ‚go back‘ to other countries 2019-07-15
https://eu.usatoday.com/story/news/politics/2019/07/15/who-is-the-squad-ocasio-cortez-omar-pressley-and-tlaib-make-mark/1732238001/ 
[6] The Squad: progressive Democrats reveal how they got their name 2019-07-17
https://www.theguardian.com/us-news/2019/jul/17/the-squad-name-origins-aoc-ilhan-omar-ayanna-pressley-rashida-tlaib 
[7] Politics – Trump Moves to End U.S. Asylum for Central American Migrants 2019-07-15
https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-07-15/trump-moves-to-end-u-s-asylum-for-central-american-migrants 
[8] Trump immigration change would all but end asylum requests for Central American migrants 2019-07-15
https://eu.usatoday.com/story/news/politics/2019/07/15/trump-plans-end-most-migrant-asylum-requests-central-americans/1732813001/ 
[9] Trump moves to effectively end asylum at southern border 2019-07-16
https://apnews.com/6bef9ed6c48b4c2ea203cbbea3ccacad 
[10] ‚Squad‘ drama frustrating some House Democrats 2019-07-18
https://edition.cnn.com/2019/07/18/politics/democrats-squad-reaction/index.html

https://einfache-standards.blogspot.com/2019/07/innenpolitik-squad-us-demokraten-als.html

Werbeanzeigen

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: