//
du liest...
Ausland, Nordamerika

Smedley Butler über Interventionismus

von Smedley Butler – http://www.antikrieg.com

Auszug aus einer Rede, die Generalmajor Smedley Butler 1933 gehalten hat

Krieg ist nur eine Gaunerei. Eine Gaunerei lässt sich meiner Meinung nach am besten als etwas beschreiben, das nicht das ist, was es für die Mehrheit der Menschen zu sein scheint. Nur eine kleine Insidergruppe weiß, worum es geht. Krieg wird zum Wohle von sehr Wenigen auf Kosten der Massen geführt.

Ich glaube an eine angemessene Verteidigung an der Küste und sonst nichts. Wenn eine Nation hierher kommt, um zu kämpfen, dann werden wir kämpfen. Das Problem mit Amerika ist, dass es, wenn pro Dollar hier nur 6 Prozent zu verdienen sind, unruhig wird und in das Ausland geht, um 100 Prozent zu bekommen. Dann folgt die Fahne dem Dollar und die Soldaten folgen der Fahne.

Ich würde nicht wieder in den Krieg ziehen, wie ich es getan habe, um eine lausige Investition der Bankers zu schützen. Es gibt nur zwei Dinge, für die wir kämpfen sollten. Eines ist die Verteidigung unserer Häuser und das andere ist die Bill of Rights. Krieg aus irgendeinem anderen Grund ist einfach ein Verbrechen. Es gibt keinen Trick im Bereich Verbrechen, für den die Militärbande blind ist. Sie hat ihre „Fingermänner“, um auf Feinde hinzuweisen, ihre „Muskelmänner“, um Feinde zu zerstören, ihre „Gehirnmänner“, um Kriegsvorbereitungen zu planen, und einen „Big Boss“, einen supernationalistischen Kapitalismus.

Es mag für mich, einen Militärangehörigen, seltsam erscheinen, einen solchen Vergleich zu ziehen. Wahrhaftigkeit zwingt mich dazu. Ich verbrachte dreiunddreißig Jahre und vier Monate im aktiven Militärdienst als Mitglied der beweglichsten Streitmacht dieses Landes, des Marine Corps. Ich diente in allen Rängen vom Oberleutnant bis zum Generalmajor. Und während dieser Zeit verbrachte ich die meiste Zeit damit, ein erstklassiger Muskelmann für Big Business, Wall Street und die Bankers zu sein. Kurz gesagt, ich war ein Gauner, ein Gangster für den Kapitalismus.

Ich vermutete zu diesem Zeitpunkt, dass ich Teil einer Gaunerei war. Jetzt bin ich mir dessen sicher. Wie alle Mitglieder des Militärberufs hatte ich nie einen eigenen Gedanken, bis ich den Dienst aufgab. Meine mentalen Fähigkeiten blieben in der Schwebe, während ich den Befehlen der Höheren gehorchte. Das ist typisch für jeden im Militärdienst.

Ich half dabei Mexiko, insbesondere Tampico, 1914 für die amerikanischen Ölinteressen sicher zu machen. Ich habe dazu beigetragen, dass Haiti und Kuba ein anständiger Ort für die Jungs der National City Bank wurden, um Einnahmen zu sammeln. Ich half bei der Vergewaltigung von einem halben Dutzend mittelamerikanischer Republiken für die Vorteile der Wall Street. Die Aufzeichnungen über Gaunereien sind lang. Ich half 1909-1912, Nicaragua für das internationale Bankhaus der Brown Brothers zu reinigen (wo habe ich diesen Namen schon einmal gehört?). Ich brachte 1916 Licht in die Dominikanische Republik für amerikanische Zuckerinteressen. In China half ich mit, dafür zu sorgen, dass Standard Oil unbehelligt seinen Weg ging, und in diesen Jahren hatte ich, wie die Jungs im Hinterzimmer sagen würden, einen tollen Schläger. Wenn ich darauf zurückblicke, habe ich das Gefühl, dass ich Al Capone ein paar Hinweise hätte geben können. Das Beste, was er tun konnte war, sein Geschäft in drei Bezirken zu betreiben. Ich war auf drei Kontinenten tätig.

erschienen am 27. Mai 2019 auf Paul Craig Roberts´Website

http://www.antikrieg.com/aktuell/2019_07_08_smedley.htm

Werbeanzeigen

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: