//
du liest...
Ausland, Welt

Deutschland wird ab 2020 nicht mehr regierbar sein!

von Norbert Nelte

Am 10.12.2008 wurde in Marrakesch der UN-Migrationspakt unterschrieben. Dieser Pakt besagt, dass jedes Land, das in der UN ist jeden Menschen, der in dieses Land will, aufnehmen muss, jeden. Am 19.12.2008 wurde dieser Pakt in New York in der UNO noch einmal abgestimmt. Da 2/3 aller Länder dafür waren, wird das für alle bindend, verpflichtend, dass hat der rotierende Schweizer UN-Präsident, aber auch Frau Dr. Merkel im Deutschen Bundestag das bestätigt  als Antwort zu einer AFD Anfrage. „Das ist nun mal so“, fügte sie noch hinzu.

Paragraph 24 der New Yorker Erklärung vom 13.07.18: “Wir erklären erneut, dass Menschen gemäß dem Grundsatz der Nichtzurückweisung an Grenzen nicht zurückgewiesen werden dürfen.“ Und diese Erkärung bleibt Grundlage der nachfolgenden Erklärungen. Also jeder Mensch. Die SPD aber lügt. Sie macht Propaganda mit „GEZIELTE EINWANDERUNG SICHERT UNSEREN WOHLSTAND“. Es ist aber nicht gezielt, sondern Alle, jeder Mensch darf einwandern.

Wo gehen alle Verbrecher der Welt dann hin? Da, wo es am meisten zu klauen gibt und die Strafgesetze weniger hart sind, in die Schweiz, nach Holland, Schweden, Norwegen, Finnland, Indonesien, Hongkong und Deutschland. Das ist doch klar, dass die ärmeren Länder den Pakt unterzeichnen haben. So werden sie am einfachsten ihre Verbrecher los und ihre Ärmsten auch.’

Alles, was wir an schlimmsten Voraussagen bisher geschrieben haben, war ein Kindergeburtstag zu dem UN-Pakt, das was jetzt kommen wird. Von wegen FEMA-Konzentrationslager in den USA seien schlimm. Sie werden besonders schlimm, wenn dort auch die IS Halsabschneider einsitzen. Deshalb die vielen Särge

Eigentlich ist „Grenzen auf für Alle“ eine wichtige Forderung von uns Linken. Genau, wie das Kapital frei passieren kann, sollen das auch die Menschen. Die Grenze soll auch auf bleiben, für jeden. Nur die ISIS und Schwertverbrecher sollten nicht einreisen dürfen, also „Grenzen auf für alle, aber nicht für die Schwerverbrecher, deshalb mit Grenzkontrollen“. Besonders jetzt, Wo Georges Soros mit seiner Open Society FoundationW2EU.info besonders die ISIS als Geheimarmee des CIA’s und die Schwerverbrecher konzentriert hierher hat schleusen lassen.

Warum denkst du bei so einem tollen Erfolg der Einheitsethnie zuerst an die Gangster? Ganz einfach, weil die normalen ausländischen Kollegen darunter zuerst doppelt zu leiden haben. Erst werden sie von der ISIS beraubt und vergewaltigt, und dann werden sie von den rechten Deutschen für das rauben und vergewaltigen angemacht. Dann fürchte ich mich vor dem kommenden Bürgerkrieg, und dem Supercrash, wie will man da normal agieren. Es sind Hunderttausende, die von den Gangstern hier sind, vielleicht eine halbe Millionen. Außerdem bin ich dagegen, dass der Weltstaat einfach von oben gegen den Willen von 50% angeordnet wird.

2006 lag die Kriminalität der Deutschen nach Polizeistatistik bei ca. 10%, die der Ausländer bei 7,6%. Die Ausländer sind weniger kriminell als die Deutschen, wcil bei ihnen die Großfamilien sich untereinander helfen.

Nachdem aber 2015 die Zuwanderer mit 90% jungen Männern um 1,5 Millionen stiegen, von denen 400.000 gleich in den Untergrund gingen (21:20), stieg plötzlich 2017 die Ausländerkriminalitätsrate auf 30%. Ein bekannter Polizist erzählte meinem Freund, dass in den Gefängnissen 90% Ausländer sitzen. Auch nach Express werden die Kriminalstatistiken gefälscht, um die Bevölkerung zu beruhigen (27:00).

Holger Strohm zitiert aus dem Buch, „das Ende der Gerechtigkeit“ von dem Vorsitzenden des deutschen Richterbundes Jens Gnisa, er sagt, dass „150.000 Haftbefehle derzeit nicht vollstreckt worden sind (19:30), weil die Kriminalität der Asylanten das deutsche Rechtssystem überfordert, weil die Gefängnisse überfüllt sind.“ „Warum lassen wir so viele Verbrecher laufen? fügt er im Berliner Kurier hinzu.

Es gibt eine interne Dienstanweisung (26:00) bei der Polizei, die sagt, dass die Kriminalität von Syrern und Irakern zu ignorieren sind. Allein in Bayern gab es 2015 172.464 (26:40) Polizeieinsätze in Asylunterkünften. Beides Express Zitate. Krakenpflegestationen dürfen nur noch mit Sicherheitspersonen in die Asylunterkünfte. Die Polizei ist jetzt schon total überlastet

Wer befiehlt das alles, dass die Nationalstaaten und ihre Traditionen sich auflösen und der Weltsaat entsteht? An sich eine gute Sache, nur nicht von oben par ordre de mufti gegen 50% der Menschen, sondern nach einer Revolution mit der Einverständnis aller. Hier wurde die Hälfte erst zu Patrioten oder gar zu Nationalisten aufgehetzt und dann plötzlich zum Weltstaat. Das wird dann natürlich eine Diktatur unter Kontrolle der Reichsten, Rothschild, Rockefeller, Warburg, Goldman & Sachs, J.P. Morgan usw. und ihr Blockwart für die Drecksarbeit Georges Soros, kurz Wallstreet oder Tiefer Staat. Das Komitee der 300 ist schon 1 Stock tiefer und gehört schon zur Befehlskette nach unten.

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen der besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale und politische und wirtschaftliche Struktur schaffen, eine einheitliche Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“ (David Rockefeller, dessen Familie das Grundstück des UN-Hauptsitzes in New York gestiftet hat, in seinen Memoiren „Erinnerungen eines Weltbankiers“, nach Express, Schweizer Zeitung)

Nachtigal, ich hör Dir trapsen. Diese Burschen haben doch alle Politiker in der Hand. Es ist aber keine Bosheit, warum sie die Weltmonopoldiktatur jetzt, 2019 und kein Zufall, warum jetzt?

Der Kapitalismus, die Marktwirtschaft, wie ihn Marx beschreibt ist jetzt zu Ende, einfach aus 4 Gründen:

  1. Weil die Weltmärkte verstopft sind. Alle Märkte sind kapitalisiert.
  2. Weil die Profitrate auf dem Tiefstpunkt bei 1% steht.
  3. Weil die Kapitalzusammensetzung entsprechend auf ihrem Höhepunkt steht. In den Autofabriken arbeiten alle schon mit 97% Robotern und 3% Lohn
  4. Die Wachstumskurve des BIP in Deutschland hat 2015 die Nullachse unterschritten. Seither gibt es nur noch auch weltweit Rezessionen.

Also, das Kapitalismus, wie er von Marx beschrieben wurde, ist mit dem UN Migrationspakt zu Ende, er funktioniert nicht mehr. Deshalb glaubt die Wallstreet, sie müssten jetzt 3einen Weltmonopol machen. Die Nationalstaaten existieren zwar weiter, aber haben nichts mehr zu sagen. Der Wirtschafts- Finanz- Verteidigungs- und der Arbeitshaushalt werden in Brüssel zentralisiert. Aber ob das alles geht. Die Robote produzieren auch im Monopol keinen Mehrwert. Wenn auch in der Verwaltung nur noch wenige Kopfarbeiter sitzen. Darf der Boss auch nur ein normales Angestelltengehalt beziehen, weltweit.

Diese Disziplin wird die Elite nicht aufbringen. Nicht die Staatsführer, die hunderttausend Direktoren nicht, die vielen Propagandisten in den Redaktionen und Kirchen nicht und die Konzernchefs schon mal gar nicht. Eine horrende Korruption wird überall aufblühen und Rockefellers Träume werden ganz schnell wie 1989 die DDR zerplatzen

2019 wird dann der große Supercrash kommen, dafür hat die Merkel die Ausländer hierher  geholt. Kurz vorher gibt es ein Dutzend öffentliche Kopfabschneidungen, dass es in Folge überall im Land zum Bürgerkrieg zwischen Nationalisten und Vereinigten Kopfabschneidern, arabischer Mafia sowie Linksrevolutionären kommt.

Das Kapital wird dann sagen, dass der Bürgerkrieg zum Supercrash geführt hat. Nun werden sie de Weltregierung mit dem Weltmonopol aufbauen wollen.

David Rockefeller, 1991 vor der UNO

„Wir stehen kurz vor einer weltweiten Umformung. Alles, was wir benötigen, ist die richtige bedeutsame Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung bejahen.“
(sinngemäße Übersetzung). (aus Ex-Wikipedia 2010, inzwischen gelöscht) David Rockefeller sagte 1994 vor der UN.

Nun haben sie die bedeutsame Krise und werden das Weltmonopol aufbauen

„“Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien dankbar, deren Direktoren unseren Treffen beiwohnten und sich an ihr Versprechen Diskretion zu wahren, beinahe vierzig Jahre lang gehalten haben. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, hätten wir all diese Jahre im hellen Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gestanden. Aber die Welt ist jetzt entwickelter und vorbereitet, sich in Richtung auf eine Weltregierung zu bewegen, die niemals wieder Krieg kennen wird, sondern nichts als Frieden und Wohlstand für die ganze Menschheit. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Bankiers der Welt ist der in den vergangenen Jahrhunderten praktizierten nationalen Selbstbestimmung sicherlich vorzuziehen.“

(In Andrew Carrington Hitchcocks Buch “Satans Banker. Die Rothschild Familien Geschichte” lesen wir auf Seite 88)

Also doch haben die Zeitungen gelogen, sie lügen ja jetzt noch. Das sollten sich auf ihre Jacken drucken „Lügenprésse“ und ihre Auftraggeber „Gesponsert von Rockefeller.“

James Paul Warburg [Auch einer der supereichen Familien] erschien vor dem Senat am 7. Februar 1904 und behauptete arrogant

Wir werden die Weltregierung innehaben, ob wir das mögen oder nicht. Die einzige Frage ist, ob die Weltregierung freiwillig  oder  durch Eroberung zu erreichen ist.’

Die Korruption wir dann aufblühen und alle Länder der Welt total unregierbar machen, die Polizei ist ja heute schon überlastet. Das zeigt allen Beamten, wohin die Reise mit dem Kapital gehen wird. Die Welt der selbstorganisierten Bétriebe in 16 Ländern har dagegen eine volke Zukunftsperspektive mit zufriedenem Leben und Reichtum für alle, weltweit.

 

 

Werbeanzeigen

Diskussionen

3 Gedanken zu “Deutschland wird ab 2020 nicht mehr regierbar sein!

  1. BRD und DDR sind eine und die selbe Medallie, nur mit zwei seiten. Alle sind nicht souverän!! Das fehlen der nat. Souveränität ist ein Zeichen für die Machtübernahme der Kartelle. Die Deutschen haben ihre Situation zu spät erkannt. Von jetzt an sind sie nur ein Schatten ihrer Vergangenheit (im Positiven Sinne). Die Deutschen haben sich zum Schlechten hin entwickelt. Eine Behinderte Nation voller Unfähige!!

    Gefällt mir

    Verfasst von Naga | 22. Dezember 2018, 11:53
  2. Rockefeller und die DDR, bzw. der Comecon , da ist der Zusammenhang nicht einmal aus der Geschichte direkt herzuleiten.
    Kein Nationalstaat muss immer alle Menschen aufnehmen, d.h. in jeder Situation, die ein Land dann bestenfalls selbst herbeigeführt hat.
    Die BRD alt somit nicht die DDR-Bürger, zum Beispiel. Auch nicht nach dem Mauerfall.

    Gefällt mir

    Verfasst von Paragrafenreiter | 22. Dezember 2018, 2:51

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Längst überfällig: Europäische Völker erheben sich gegen Unterdrückung – Rss News - 23. Dezember 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: