//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Die “White Helmets”-Terroristen hat Heiko Maas ins Land geholt, kommen jetzt aus Idlib noch mehr?

von http://www.barth-engelbart.de

Die Bundesregierung plant die Beteiligung der Bundeswehr am Krieg gegen Syrien zu verstärken. Neben der Verstärkung derEinheiten im Irak sollen die bisherigen logistischen Beteiligungen  mit AWACS- und Tornado-Aufklärungsflügen, Ziel-Daten-Erfassung, deren Aufbereitung in Neustrelitz aufgestockt  werden. Von direkten Bombardierungen ist in den ARD-Nachrichten zunächst nichts mehr zu hören.  Es scheint nicht nur bei Facebook, YouTube, Twitter & Co sondern auch bei den Mainstream-TV-Medien ADR & ZDF eine Nachrichtensperre zur  aktuellen Lage in Syrien zu herrschen.

Getarnt wird die geplante Erweiterung der  Beteiligung an einem grundgesetzlich verbotenen Angriffskrieg als Beitrag zur Verhinderung einer “humanitären Katastrophe”.

Tatsächlich geht es um die Rettung von ca. 60.000 IS-Terroristen., davon 20.000 uigurische Dschihadisten, die die CIA noch für die Inszenierung des “uigurischen Frühlings” in China benötigt. Außerdem besteht die Gefahr, dass bei einer Gefangennahme und den Verhören eines Großteils dieser Massenmörder sich herausstellen könnte, wer sie wo ausgebildet, finanziert, bewaffnet und mit Giftgas versorgt hat.

Bei der Aufnahme eines Teils dieser 60.000 Terroristen eröffnet sich ein Reservoir von geheimdienstlich einsetzbaren Kräften, die als Agent Provokateur bestens einsetzbar sind. So wie schon der von V-erfassungschutz geführte islamistische Junkie & Drogenhändler  Anis Amri.  Mit solcherart eingesetzten “arabisch-islamisch” aussehenden, als Flüchtlinge getarnten Terroristen lässt sich das Land in die Hände der Rattenfänger von Pegida und AFD treiben und die Kriegsgegner auf den Kampf gegen die dienstlich aufgebaute Rechte focussieren.  Da steht dem Krieg kaum mehr etwas im Weg. Diesen Angriffskrieg mit folgender Dauerbesatzung wie in Afghanistan kann man dann auch getrost mit Israel zusammen führen, das ja über 70 Jahre Erfahrung in Angriffskriegen und Besatzungen hat.

Dagegen müssen wir aufstehen!

http://www.barth-engelbart.de/?p=204565&embed=true#?secret=qEwNtawO00

…  im Irak oder den angeblichen Raketensilos Gaddafis, die sich später als die bombardierten gigantischen UN-bepreisten Bewässerungsanlagen Libyens herausstellten.

Übrigens schickt Frau von der Leyen ihre 7 Kinder nicht nach Syrien. Dafür wirbt die Bundeswehr vor ARGE-Beratungsstellen und Schulen für eine Alternative zur (Jugend-)Arbeitslosigkeit: die Lebensperspektive mit Auslandseinsätzen und Gefahren-Zuschlag zum Sold. (Dafür kann man sich dann ja eine Lebensversicherung leisten!:-O)))

AN DIE SOLDATEN DES SYRIEN-KOMMANDOS

“Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.”
(Gelöbnis der Bundeswehr)

Soldaten!

http://www.barth-engelbart.de/?p=204618

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: