//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Die Wirklichkeit vor Ort in Ost-Ghouta in Syrien: Wir haben das alles schon gesehen – die Chemiewaffen und die importierten Chemie-Waffen-Fabriken (VIDEOS)

von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.de/

Mark Taliano ist einer von den tapferen Menschen, die aus Syrien für uns die Nachrichten schicken. Er hat auch bereits ein Buch «Stimmen aus Syrien» geschrieben, das von GlobalResearch veröffentlicht wurde (seht die Anzeige am Ende seines Artikels).

Man schämt sich geradezu, immer wieder dasselbe sagen zu müssen: dass die Lügen vom Westen produziert werden, vor allem in den USA, um dann von sämtlichen Medien in der westlichen Welt meist Wort für Wort übernommen zu werden. Von den sechs gigantischen Nachrichtenagenturen, deren Ticker Tag und Nach in den Redaktionen laufen und kilometerlange Papierstreifen mit „Neuigkeiten“ abspulen. In diesen Medien sitzen Millionen Leute, die sogar studiert haben, teure Ausbildungen erhalten haben, die neuesten technischen Kenntnisse erlernt haben, um dann einen fabelhaften Job anzutreten, für den sie außerordentlic gut bezahlt werden – unter EINER Bedingung, dass sie nicht selbst denken müssen, sondern lediglich den Krampf abschreiben sollen, den sie von CIA, Pentagon, NSA, NED etc. vorgesetzt bekommen.

Aber die paar tausend Leute, die Tag für Tag versuchen, diese Lügen zurechtzurücken und die Wahrheit zu verbreiten, die erhalten keinen Pfennig. Wir werden obendrein verunglimpft und beschimpft, UNS wird vorgeworfen, dass wir bezahlt werden, von den Russen, von den Chinesen, von den Iranern. Doch wir können auf unseren Konten suchen, so lange wir wollen, wir finden keinen Rubel, Renminbi oder Dollar. Es ist umgekehrt: Wir müssen in die eigene Tasche greifen, um unsere Werkzeuge zu finanzieren, PC, Drucker, Telefon, Energiekosten und Gebühren, die Reparaturen, die uns in Folge von Crash, Hackern, Trollen zugefügt werden.

Aber was ist das schon im Vergleich, was z. B. all die Leute erlebt und erlitten haben in all den Jahren, die sie im Griff dieser Ungeheuer und Bestien haben leben müssen. In denen sie nicht die kostenlose Erziehung ihrer Kinder, die kostenlose Gesundheitsfürsorge der Bashad-Regierung genießen konnten. Aber das Schlimmste ist ja, was ein Mann mittleren Alters in einem der Videos sagt: Wie sollen unsere Kinder nur das Schreckliche, das Morden, all die Gewalt vergessen können, die sie direkt und indirekt erlebt haben?

Schaut die Videos an und tut etwas. Schickt sie weiter an eure Zeitungen, die ihr lest, an die Fernseh-Stationen, die ihr regelmäßig anschaut, an die Radiosender, fragt die Damen und Herren, warum ihr das nicht zu hören und zu sehen bekommt. Sondern immer nur dieselben Lügen aus Washington. Die millionenfach wiederholt werden, immer wieder und wieder, bis sie irgendwann in den Gehirnen kleben bleiben.
Hier folgen ein paar Videos (entschuldigt, ich kann nur dieses eine Video auflegen, die anderen nimmt er aus dem Archiv nicht an. Klickt also hier auf den Link des Artikels von Taliano, um die anderen Videos anzuschauen).

https://einarschlereth.blogspot.de/

Zivilisten jubeln, weil Syrien 70 % von Ost-Ghouta befreit hat (Videos)

Noch ein paar Berichte von den tausenden Menschen, die aus Ost-Ghouta heraus kommen, ihre Schicksale schildern und pausenlos die Syrische Arabische Armee und Bashar al-Assad hochleben lassen und den Westen verdammen.
Die syrische Armee hat 70 % von Ost-Ghouta zurückerobert das von Terroristen sieben Jahre lang besetzt war, wie das Oberkommando der Armee mitteilte.

Armee-Einheiten sichern die Ausgänge für tausende Menschen aus Ost-Ghouta, die von den Terroristen als menschliche Schilde benutzt wurden, damit sie ihre kriminellen Akte ausführen konnten. Diese Zivilisten werden in Stadt-Viertel von Damaskus gebracht.

«Sie wollten, dass wir ihre Sklaven sind und wenn einer dagegen war, schlugen sie ihm den Kopf ab.» Ein syrischer Zivilist, der den «Rebellen» aus Douma in Ost-Ghouta entkommen ist, beschreibt die Situation unter der Herrschaft der vom Westen gestützten Dschihadisten.
Wenn ihr das folgende Video auf YouTube anschaut, dann findet ihr dort noch viel mehr Video-Berichte.
https://einarschlereth.blogspot.de/2018/03/zivilisten-jubeln-weil-syrien-70-von.html

 

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: