//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Sacharowa: Groß angelegte militärische Operation zur Bekämpfung des Terrorismus in Ghouta „unvermeidlich“.

von https://sana.sy

Übersetzung LZ

Moskau, SANA – Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, sagte, dass die groß angelegte Militäroperation gegen die terroristischen Organisationen in Ghouta notwendig und unvermeidlich geworden ist, da die Terroristen weiterhin die Stadt Damaskus bombardieren und dies täglich zivile Opfer fordert.

In einer Pressekonferenz am Freitag sagte Sacharowa, dass die Bombardierung von Damaskus durch die bewaffneten Terrororganisationen weitergeht und jeden Tag unschuldige Menschen getötet werden, und betonte, dass „Provokation seitens der Terroristen die Bodenoperation zur Terrorismusbekämpfung in Ost-Ghouta mit Unterstützung der russischen Luftwaffe notwendig und unvermeidlich gemacht hat.

Sie unterstrich die Bemühungen Russlands um die Umsetzung der Resolution Nr. 2401 des UN-Sicherheitsrates, in der die Einstellung der Feindseligkeiten in Syrien gefordert wird.

Die russischen Sprecherin stellte fest, dass die von den USA geführte internationale Koalition die gesamte Stadt Raqqa durch Luft- und Artillerieangriffe zerstört und ein Massaker unter Zivilisten mit international verbotenen weißen Phosphorbomben angerichtet hat.

Sacharowa sagte, dass die Zivilbevölkerung in Raqqa dringend humanitäre Hilfe benötige, erneuerte Russlands Forderungen nach Zugang zur Stadt  um eine wirkliche Bewertung dessen vorzunehmen, was dort vor sich geht – im Einklang mit der Resolution Nr. 2401 des UN-Sicherheitsrates, in der alle Parteien aufgefordert werden, humanitäre Hilfe für alle Bedürftigen in Syrien zu leisten.

Sie bestätigte, dass die Behauptungen über den Einsatz chemischer Waffen in Ghouta unrichtig und gefälscht seien und dass es keine überzeugenden Beweise für den Einsatz chemischer Waffen durch Damaskus gebe.

Manar al-Freih/ Rasha Raslan

https://sana.sy/en/?p=129113

 

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: