//
Archiv

Archiv für

Übungsstadt „Schnöggersburg“: Bundeswehr bereitet sich auf Bürgerkrieg vor

von Johannes Stern – http://www.wsws.org Am Donnerstag fand auf dem Gelände des „Gefechtsübungszentrums Heer“ (GÜZ) nördlich von Magdeburg die Teilübergabe der Stadt „Schnöggersburg“ an die Bundeswehr statt. Schnöggersburg ist ein „urbaner Ballungsraum“ mit mehr als 500 Gebäuden, 300 Hütten, Sportanlagen, Brücken, einem Industriegebiet, einer Altstadt mit Marktplatz, einem Regierungsviertel, einem Elendsviertel und einem Sakralbau. Außerdem … Weiterlesen

1974, 1996, 2017: Die Geschichte des Verrats wiederholt sich

von Manî Cûdî – http://lowerclassmag.com Bild: Mustafa Barzani und Saddam Hussein bei der Unterzeichnung des Autonomie-Abkommens 1970 Nun haben wir es also offiziell. Entgegen all der jubelnden Gesänge, der Autokorsos und Banner, der großen Reden und der vor Selbstsicherheit nur so strotzenden Ansprachen ist es nun Geschehen: Das Ergebnis des Referendums, nach dem 93% der … Weiterlesen

Die schädlichen Effekte von Antifa

von Diana Johnstone – https://einarschlereth.blogspot.de Eine historische Gelegenheit ist verpasst worden. Die katastrophale Präsidentenwahl von 2016 könnte und hätte ein Weckruf sein können. Ein korruptes politisches System, das den Wählern die Wahl zwischen zwei schrecklichen Kandidaten gibt, ist keine Demokratie. Das hätte das Signal sein können, der Realität ins Auge zu schauen. Das US-politische System … Weiterlesen

McCarthy lässt grüßen – RT unter Beschuss – einige Fragen und Antworten

von https://augenaufunddurch.net Der global agierende russische Nachrichtenkanal RT steht unter Druck – vor allem in den USA, aber auch in Großbritannien. „Sie werden versuchen euch auszuschalten“, hatte WikiLeaks-Gründer Julian Assange der Chefredakteurin des Senders einst prophezeit. Behält er am Ende Recht? Hier einige Fragen und Antworten zum „Phänomen RT“. Ist RT ein Lückenmedium, ein Tendenzmedium, … Weiterlesen

Hat die Israel-Lobby die im 1. Zusatzartikel der US-Verfassung garantierten Bürgerrechte außer Kraft gesetzt?

von Paul Craig Roberts – http://www.luftpost-kl.de Der bekannte US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts beschäftigt sich mit der Wirkung des „Antisemitismus“ -Vorwurfes der Israel-Lobby auf die in der US-Verfassung garantierten Bürgerrechte und auf die US-Außenpolitik. Die Israel-Lobby hat die Macht, die Ansichten der US-Bürger zu beeinflussen, und ist in der Lage, durch Einwirken auf die Medien … Weiterlesen

CIA in Afghanistan: Neuauflage der Operation Phoenix?

von Matthew Hoh – https://einarschlereth.blogspot.de Mit Dank an Klaus Madersbacher übernehme ich hier die Fortsetzung des Artikels vom 23. Oktober Der Vietnamkrieg und das Phoenix-Programm  Das wurde zwar mal vom Senat mal verboten, aber was kümmert das die CIA. Die macht, was sie will und die anderen haben das Maul zu halten. Sie weiß, wie … Weiterlesen

Karl Retzlaw: „Spartacus“, „1923 war die Entscheidung für Hitler schon gefallen“

von Norbert Nelte Das  Buch ist zwar eine Autobiographie, aber Karl Retzlaw hat von 1896 bis 1979 so viel wie 10 Leute erlebt und immer an politisch spannenden und brisanten Stellen, dass jeder politische Mensch, egal welcher Couleur, von dem Buch eine Menge lernen kann. Auch kann man die Zeit viel besser verstehen und einordnen, … Weiterlesen

Auftritt des Drachen, Abgang des Truthahns (vormals der US-Adler)

von Finian Cunningham – https://einarschlereth.blogspot.de Zwei sehr verschiedene Gesichter von Weltführern waren in dieser Woche zu besichtigen. In Beijing gab Xi Jinping eine kühne, nach außen gerichtete Vision von chinesischer globaler Führung zum Besten. Unterdessen war Präsident Donald Trump in Washington in noch mehr egoistische Machtkämpfe und lächerliche Behauptungen von Medien-Lügen verwickelt. Der 64-jährige Xi, … Weiterlesen

Böllern in Syrien

von Jochen Mitschka – http://www.rubikon.news Die aus Steuermitteln finanzierte Heinrich-Böll-Stiftung ist einer der Hauptakteure bei der Verbreitung antisyrischer Propaganda. Dass Halbwahrheiten, Lügen oder Falschinformationen von einer deutschen Stiftung mit dem anspruchsvollen Namen Heinrich-Böll-Stiftung verbreitet werden, mag man zunächst nicht glauben. Aber dort, wie in so vielen Organisationen, bestimmen Menschen mit ihren Schwächen, Vorurteilen und Charaktereigenschaften, … Weiterlesen

Vision Deutschland: Bereits 330.000 Haushalte können ohne Strom

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de BRDigung: Soll mal einer sagen, Deutschland wäre nicht zukunftsfähig oder innovativ genug. Nach wie vor gilt: wenn die Deutschen etwas anpacken, machen Sie es allzeit besonders gründlich. Das führte auch dazu, dass wir die “Made” in Germany nie wieder losgeworden sind. Gerade den Grünen, die jetzt wiederholt an den steuerbasierten … Weiterlesen

Archiv