//
Archiv

Archiv für

Scheinselbständigkeit in der Presselandschaft

von Laurenz Nurk – http://www.kritisches-netzwerk.de Immer mehr Journalisten arbeiten als Pauschalisten Wieder einmal ist es einem Whistleblower zu verdanken, dass ein Skandal ans Licht kam. Der Mann legte der Deutschen Rentenversicherung eine Liste mit über hundert Namen von Beschäftigten beim Medienhaus DuMont(link is external) vor, von denen er den Verdacht hat, dass sie als scheinselbstständige Pauschalisten für die beim Kölner … Weiterlesen

Katar-Krise: Ursprung und Konsequenzen

von South Front – http://www.tlaxcala-int.org Die Krise, die Katar momentan umgibt, stellt den schwersten Konflikt zwischen den arabischen Golfstaaten seit dem Ende des kalten Krieges dar. Während diese Ölreichen, autokratischen OPEC-Mitglieder hauptsächlich aus Bequemlichkeit gepaart mit gemeinsamen Ängsten (UdSSR, Saddam Hussein, Iran usw.) Verbündete waren, ist ihr gegenseitiges Misstrauen nie so weit eskaliert, das die komplette Abtretung eines … Weiterlesen

USA drängen Assad zum nächsten Giftgaseinsatz

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Damn Asskiss: Die völkerrechtswidrige Lage der USA in Syrien wird von Tag zu Tag prekärer. Syrien und das verbündete Russland machen immer mehr von den “guten Terroristen” im Lande kaputt. Das sind die sogenannten “moderaten Rebellen”, die von den USA, Saudi-Arabien und Freunden, für die Destabilisierung der Region eingesetzt werden. Nebenher … Weiterlesen

Giftgasmassaker war Inszenierung der USA

von Günter Meyer – www.rubikon.news Die Trump-Show als Reaktion auf das angebliche Giftgasmassaker von Khan Sheikhun am 4. April 2017 ist ein weltweiter Propagandaerfolg der Weißhelme. 87 Menschen sollen am 4. April 2017 bei einem Angriff der syrischen Luftwaffe in Khan Sheikhun, in der von islamistischen Extremisten kontrollierten Provinz Idlib, durch das Nervengas Sarin getötet worden sein. … Weiterlesen

Naher Osten am Rande eines umfassenden Kriegs

von Peter Symonds – http://www.wsws.org Letzte Woche haben Saudi-Arabien und seine Verbündeten Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain dem Emirat Katar ein zehntägiges Ultimatum vorgelegt, das ihre Konfrontation mit dem winzigen Golfstaat dramatisch verschärft und die Gefahr eines militärischen Konflikts erhöht hat. Anfang des Monats haben Saudi-Arabien und seine Verbündeten bereits eine diplomatische, Reise- und Handelsblockade … Weiterlesen

Die eigentumslose Gesellschaft – von Marx zum neoliberalen Regime

von http://www.gerojenner.com Marx hat sie gewollt – der Neoliberalismus hat sie verwirklicht: die eigentumslose Gesellschaft. Allerdings ist der Begriff in sich widersprüchlich. Irgendjemand besitzt immer die Verfügungsgewalt über die physische Umwelt, d.h. den Boden, die Häuser, die Büros, Werkstätten, Fabriken, ja selbst über Flüsse, Seen und jeden einzeln Quadratmeter Wald. Mit anderen Worten: Irgendjemand ist immer … Weiterlesen

Mc Carthy-ismus auf „links“ ?

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de Während die US-Kriegsverbrechereliten um Barack Bombana und Killary Clinton schon die Absicht zur Verbesserung der Beziehungen zwischen den USA und Russland als Hochverrat deklarieren, ist das in Europa noch nicht ganz so der Fall. Dafür geht in der EU und besonders in Deutschland ein „links“ getarntes Gespenst um, dessen sauerfauliger Odem nach McCarthy riecht: … Weiterlesen

SPD-Parteitag: Schulz attackiert Merkel von rechts

von Johannes Stern – http://www.wsws.org Falls sich jemand noch gefragt haben sollte, warum der sozialdemokratische Kanzlerkandidat Martin Schulz in den Umfragen weit abgeschlagen hinter der amtierenden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) liegt, bekam er auf dem SPD-Parteitag in Dortmund am Sonntag die Antwort. Die Partei, die einst von Arbeitern aufgebaut wurde, präsentierte sich dort in abstoßender Art und … Weiterlesen

Wahlen ohne Wähler oder der Niedergang der Parteien

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Zuletzt die Wahlen in Frankreich haben gezeigt, dass den Parteien die Wähler davonlaufen. Das ist keine Einzelerscheinung in den führenden westlichen Staaten, in denen sich die Bevölkerung über Jahrzehnte mit dem Staat sehr verbunden gezeigt hatte. Die Parteien, die bisher das politische Geschick ihrer Länder bestimmt hatten, zerfallen oder verschwinden in … Weiterlesen

Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Moon Jae-in zur Korea-Krise unter schlechten Vorzeichen

von https://deutsch.rt.com Das geplante Treffen zwischen Trump und seinem südkoreanischen Amtskollegen steht unter schlechten Vorzeichen. Während der südkoreanische Präsident auf Diplomatie setzt, holt Trump immer wieder verbal gegen Pjöngjang aus. Die Südkoreaner protestierten erneut gegen THAAD. Von dem geplanten Treffen zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und seinem südkoreanischen Amtskollegen Moon Jae-in in der kommenden Woche haben … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen