//
du liest...
Ausland, Europa

Welcome to Macronia, oder wie man sich mit 20% der Wähler, einem Drittel der Bevölkerung eines Landes, eine Mehrheit bastelt

von https://bastayekfi.wordpress.com – http://www.tlaxcala-int.org

Frankreich hat 67 Millionen Einwohner. 47 Millionen sind in die Wahllisten eingetragen. 57,4% haben sich an der zweiten Runde der Parlamentswahl vom 18. Juni nicht beteiligt oder einen leeren oder ungültigen Stimmzettel in die Urne gesteckt. Somit vertritt das gewählte Parlament 20 Millionen Bürger, also weniger als ein Drittel der Gesamtbevölkerung.

Aber diese Bürger, die es vertreten soll, vertritt es auf völlig ungerechte Art und Weise. Dank der Wahlmethode, die sich Charles der Große (de Gaulle) maßgeschneidert zurechtgelegt hat, erlangt Emmanuel der Kleine eine bequeme Mehrheit mit nur 9 Millionen Wähler, d.h. 20% der Gesamtwähler. Und diese Mehrheit ist alles andere als bequem. Denn in der Tat führt ihm der Effekt des Ansturms zum Trog zu seinen Gunsten Kandidaten jeglicher Art zu, die ihre Ursprungspartei verraten haben, sei es links als auch rechts, und somit sicher keinen Kohäsionsfaktor darstellen. Man kann davon ausgehen, dass eine bestimmte Anzahl von gewählten „Marschierer“ ganz schnell weglaufen werden, um dem Hammer der Verordnungen und dem Amboss der sozialen Bewegungen zu entkommen, und sich wer den Republikanern, wer der beugsamen Linken und wer der Bewegung Unbeugsames Frankreich anschließen werden.

Was man derzeit feststellen kann:

-Die alte französische Sozialdemokratie ist tot und begraben und mit ihr auch ihr grüner Anhang

-Der Kommunismus nach französischer Art kämpft weiter seinen unendlichen Todeskampf, der 1968 anfing

-Die Bewegung Unbeugsames Frankreich scheint, wenigstens auf parlamentarischer Ebene, die einzige glaubwürdige Opposition zu sein

Die aufkommenden Fragen:

-Kann die Bewegung Unbeugsames Frankreich etwas anderes werden als die neue Sozialdemokratie, wie Syriza in Griechenland zu einer neuen PASOK und Podemos in Spanien im Begriff ist, eine neue PSOE zu werden? Werden die neuen, sympathischen Abgeordneten in der Lage sein, der innewohnenden Korruption der Pracht der repräsentativen Republik zu widerstehen?

-Wird die Bewegung Unbeugsames Frankreich in der Lage sein, den fürchterlichen Vertikalismus und den grotesken Personenkult hinter sich zu lassen, die sie bisher gekennzeichnet haben und in der Lage sein, den Menschen zu vertrauen und „gehorchend zu befehlen“? Lasst uns mal ein wenig träumen und es zu hoffen wagen.

http://player.ooyala.com/static/v4/candidate/latest/skin-plugin/iframe.html?ec=lyOGl3OTE6THiyDISOyrgu43HyGSMdFg&pbid=69cb820a85749509efca96fb36853ca&pcode=M4azMxOmZFabvRouis6TdYXWR9uR

Übersetzt von  Milena Rampoldi ميلينا رامبولدي میلنا رامپلدی Милена Рампольди

Danke Tlaxcala
Quelle: https://bastayekfi.wordpress.com/2017/06/19/welcome-to-macronia-ou-comment-fabriquer-une-majorite-avec-20-des-electeurs-un-tiers-de-la-population-dun-pays/
Erscheinungsdatum des Originalartikels: 19/06/2017
Artikel in Tlaxcala veröffentlicht: http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=20791

 

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Welcome to Macronia, oder wie man sich mit 20% der Wähler, einem Drittel der Bevölkerung eines Landes, eine Mehrheit bastelt

  1. bei uns gibt es noch viel größere Bastler! da hat die AFD insgeheim in Foren 80% wo diese Rohdaten wie bestellt verteilt werden. nun ist man sogar dabei uns zu erzählen wie wir schon gewählt haben, und die AFD dabei unter 5% kommt, und dafür die 1% FDP mit über 10% daherkommt, gell? diese Rohdatenmisstbraucher die elendigen!

    Gefällt mir

    Verfasst von reiner tiroch | 22. Juni 2017, 10:17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: