//
Archiv

Archiv für

„Ein Segen für die NATO“

von Jürgen Wagner – http://www.imi-online.de Am 25. Mai 2017 fand in Brüssel eine „Tagung“ der NATO-Staats- und Regierungschefs statt, auf der trotz – zumindest vordergründig – heftiger Streitigkeiten zwischen den EU-Mitgliedern und den USA weit reichende Entscheidungen getroffen wurden. Insbesondere der offizielle Eintritt der NATO in den Krieg gegen den „Islamischen Staat“ sowie die Einigung … Weiterlesen

Die NATO muss weg!

von Herr M.  – http://www.rubikon.news Über eine Demonstration, die es medial gar nicht gab, die aber dennoch stattfand. Mehrere mediale Großereignisse liefen soeben parallel: Der Trump-Besuch in der belgischen Hauptstadt, der NATO-Gipfel vom 25.-26, die Eröffnung des neuen NATO-Hauptquartiers in Brüssel und der Kirchentag in Berlin mit dem Auftritt von US-Ex-Präsident Obama und der noch … Weiterlesen

Zbigniew Brzeziński ist tot – Hallelujah!

von http://www.kritisches-netzwerk.de Zbigniew Kazimierz Brzeziński (* 28. März 1928 in Warschau; † 26. Mai 2017 in Falls Church, Virginia) war ein polnisch-amerikanischer Politikwissenschaftler und galt neben Henry Kissinger als graue Eminenz unter den US-amerikanischen Globalstrategen. Von 1977 bis 1981 war er Sicherheitsberater von US-Präsident Jimmy Carter. Viele Jahre war er Professor für US-amerikanische Außenpolitik an … Weiterlesen

G7-Gipfel wird zum Debakel

von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Die internationalen Allianzen, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bestanden und auch den Zusammenbruch der Sowjetunion überdauerten, brechen auseinander. Das zeigt der G7-Gipfel, der heute im sizilianischen Taormina zu Ende geht. EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte am Vorabend des Treffens: „Es besteht kein Zweifel daran, dass dies der schwierigste G7-Gipfel … Weiterlesen

Globalisierung auf Chinesisch

von Rostislav Ischtschenko – http://vineyardsaker.de Der Präsident Russlands, Wladimir Putin, wird am 14.-15. Mai am in Peking stattfindenden internationalen Forum „Ein Gürtel, ein Weg“ teilnehmen. Faktisch stellt dies ein Format eines offiziellen Besuchs der Volksrepublik China dar. „Ein Gürtel, ein Weg“ – ist eine chinesische Initiative, darauf abzielend, die Idee einer neuen Großen Seidenstraße durchzusetzen, … Weiterlesen

Trump setzt neue Maßstäbe

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Für Trump war die Nahost-Reise ein voller Erfolg. Die Auftragsschwemme für die amerikanische Rüstungsindustrie macht selbst bei seinen Kritikern Eindruck. Wer will da den Miesepeter geben und an diesem Erfolg herumkritteln, selbst wenn unten im amerikanischen Volk davon vermutlich nicht viel ankommen wird. Zunächst aber macht sich Hoffnung breit. Und … Weiterlesen

Schande über Norwegen

von Chris Tomson – https://einarschlereth.blogspot.de/ Das kleine, aber reiche Norwegen muss jetzt auch noch mit dem mächtigsten Land der Welt über das halb so große kleine, arme, geschundene Syrien herfallen. Norwegen, das selbst Opfer einer deutschen Agression und Besatzung gewesen ist, muss sich in die Gesellschaft der übelsten Gangster- und Verbrecher-Staaten – USNATOISRAEL – und … Weiterlesen

Ein Marshall-Plan für Afrika?

von Bernhard Klaus – http://www.imi-online.de Noch bevor der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit im Januar 2017 seine „Eckpunkte für einen Marshallplan mit Afrika“ veröffentlichte, hagelte es Kritik an einem solchen Vorhaben. Bereits im November 2016 verfassten Wissenschaftler, ein ehemaliger Diplomat und ein ehemaliger Mitarbeiter des Deutschen Entwicklungsdienstes das „Kölner Memorandum für eine andere Entwicklungspolitik“, in dem … Weiterlesen

Die Palästinenser erleben in Ostjerusalem die größte Vertreibung durch Siedler der letzten Jahre

von Charlotte Silver  – http://www.tlaxcala-int.org Eine private Siedlerorganisation plant die „seit Jahren  intensivste Vertreibung“ im  Batan-al-Hawa-Gebiet  von Silwan, warnt  die israelische Menschenrechtsorganisation B’tselem. Die Siedlergruppe Ateret Kohanim, behauptet ein 4000 Quadratmeter Grundstück  in dem dicht besiedelten Stadtteil in der Nähe der Al-Aksa-Moschee zu besitzen. Die Gruppe hat Räumungsanträge gegen 81 palästinensische Familien , die dort … Weiterlesen

Professionelle Heuchelei (2/4)

von Elke Schenk  – http://www.rubikon.news Foto: Elke Schenk Kommentar zum Bild: „Das Foto zeigt ein Gebäude in der Altstadt von Montpellier, bei dem der größte Teil der Fassade gemalt (oder foliert) ist. Auch die Spiegelung der gegenüberliegenden Kirche ist gemalt. Das Verrückte ist: Man steht da und schaut auf das Haus und kann kaum unterscheiden, … Weiterlesen

Archiv