//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Syrische Armee schafft Verbindungskorridor in nordostsyrische Kurdengebiete

verbindung

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com

Nach mehreren Tagen schneller Fortschritte gegen zusammenbrechende ISIS-Terroristen ist es der syrischen Armee am heutigen Montag östlich der Metropole Aleppo gelungen, einen Verbindungskorridor in die gegenwärtig weitgehend von den kurdisch geprägten Kräften der YPG beherrschten Gebiete im Nordosten Syriens herzustellen.

Am Vormittag des heutigen Montags ging dann alles ganz schnell. Zunächst nahm die syrische Armee drei ziemlich verlassene Dörfer im ISIS-Gebiet östlich von Al Bab ein, dann noch mal eins und anschließend nochmal drei hinterher, und schon war die syrische Armee an der Linie der YPG/SDF angelangt und hatte einen mehrere Kilometer breiten Korridor in den Nordosten Syriens geschaffen. Auf einer Karte sieht das etwa wie folgt aus:

Nach einer in den nächsten Stunden und Tagen zu erwartenden Verbreiterung des Korridors können die syrische Armee und die Einheiten der YPG/SDF den Korridor nutzen, um auf dem Landweg Menschen, Waren und Kriegsmaterial über Land zwischen den von der syrischen Armee beherrschten Westen Syriens und dem von den US-gestützten YPG/SDF-Kräften hin und her zu transportieren, ohne dabei von Takfiri-Terroristen beherrschte Gebiete durchqueren zu müssen.

Für die Türkei und ihre Jihadi-Proxies wirkt der Korridor hingegen wie ein Sperrgürtel gegen weitere Expanisionsabsichten von Al Bab tiefer nach Syrien hinein.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/02/27/syrische-armee-schafft-verbindungskorridor-in-nordostsyrische-kurdengebiete/

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: