//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Waffenstillstand im Wadi Barada westlich von Damaskus

wadibarada-7-1-17

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com

Nachdem die syrische Armee am heutigen Freitag zunächst militärische Fortschritte bezüglich des die Wasserquelle von Damskus beinhaltenden Wadi Barada gemacht hat, wurde am Abend ein Waffenstillstandsabkommen für das Wadi Barada geschlossen.

Zunächst hatte die syrische Armee heute von Nordosten kommend einen Hügel eingenommen, von dem aus sie die im Wadi Barada gelegene Ortschaft Kafr al-Awamid überblicken konnte.

Am Nachmittag gelang es der syrischen Armee von Norden kommend sämtliche Hügel zu erobern, von denen aus die weiter östlich im Wadi Barada gelegene Ortschaft Bassima überblickt werden kann. Damit war der Kampf um das Wadi Barada militärisch im Grunde entschieden.

Und so wurde dann kurz darauf eine Vereinbarung geschlossen, derzufolge es einen Waffenstillstand gibt und die syrische Armee kampflos in das Wadi Barada einziehen können soll, während nicht versöhnungswillige und auswärtige Terroristen in die von Al Kaida beherrschte Provinz Idlib evakuiert werden sollen.

Sollte das Abkommen umgesetzt werden, dürfte die von den Terroristen vor zwei Wochen sabotierte Wasserversorgung von Damaskus, die der Grund für die syrische Armeeoperation im Wadi Barada war, damit bald wieder hergestellt werden können.

Nachtrag 20:00h: So wie es aussieht, halten die Terroristen sich nicht an die Vereinbarung. Nach dem Ende einer mehrstündigen Waffenruhe geht die syrische Armee nun weiter vorwärts ins Wadi Barada.

Nachtrag 21:00h: Die dauerhafte Waffenstillstands- und Versöhnungsvereinbarung für das Wadi Barada soll wohl doch noch gelten, aber erst ab morgen früh um neun.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/01/06/waffenstillstand-im-wadi-barada-westlich-von-damaskus/

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: