//
du liest...
Asien, Ausland

Chinas Wachstum ist für die globale wirtschaftliche Zuversicht beruhigend

mauer

von Redaktion RT – https://einarschlereth.blogspot.de

Sollte es nicht langsam jedem Leser der MSM auffallen, welchen Mist die uns seit Jahren auftischen? Die haben doch alle paar Monate den Zusammenbruch der Wirtschaft Chinas und seiner Währung verbraten. Das Platzen von Börsen- Blasen und das Platzen der Wohnungsbau-Bubbles und überhaupt den Sturz der Diktatur. Zeigt das den Lesern nicht, welche Idioten in diesen Käseblättern, Rundfunk- und Fernsehstudios sitzen und dass die einzig fähigen Politiker und Wirtschaftsexperten in China und Russland zu finden sind? Die ihre Länder in allen Bereichen vorwärts bringen, obwohl ihnen pausenlos von den kriminellen westlichen Regimes Sanktions-Knüppel in den Weg geschleudert werden? Nein, das sieht man nicht, weil man blind dem Schmarrn unserer Medien glaubt. Gute Nacht Marie, schlaf weiter, aber es wird ein böses Erwachen geben.
Die zweitgrößte Wirtschaft der Welt wird ihre Wachstums-Ziele von 6.5 – 7 Prozent in diesem Jahr erreichen, berichtet die staatliche Xinhua Agentur. Das stabile Wachstum des Landes ist beruhigend für eine „schwache und gefährdete“ globale Ökonomie, fügte sie hinzu.

Die Aufrechterhaltung eines stabilen Wachstums 2017 wird für China nicht einfach sein, sagt Xinhua, „in Anbetracht der immer noch schwachen Nachfrage, der fortlaufenden Entschuldung und der Kapazitätsreduzierung sowie eines schwächer werdenden Grundstücks-Sektors“.

Aber im Gegensatz zu anderen Ländern hat China die Flexibilität, einen scharfen ökonomischen Abstieg zu vermeiden, indem es seine Wirtschaft umstrukturierte und auf Konsum und Dienstleistungen lenkte, laut der Agentur.

Die Statistik zeigt, dass Chinas BNP um 6.7 % in allen drei Quartalen des Jahres gewachsen ist. Die industrielle Entwicklung des Landes, der Konsum und die Investitionen wuchsen stabil im OKTOBER – NOVEMBER bei einem starken Ansteigen der Dienstleistungen.

Trotz der Sorgen der Experten sind chinesische Beamte zuversichtlich in Beyug auf die Wirtschaft des Landes und meinen, dass die positiven Trends dieses Jahres  im nächsten Jahr sich fortsetzen werden.

Auch der chinesische Präsiden äußerte Zuversicht, dass das Land seine großen ökonomischen Ziele erreichen werde.

Eine Statue steht vor dem Büro von Alibaba Technologie im Vorort von Hangzhou in der Provinz Zhejiang © Lang Lang

Chinas Alibaba steht wieder auf der US-Fälschungs-Liste.

Wenn Chinas BNP Wachstum dem offiziellen Regierungs-Ziel für das ganze Jahr entspricht, wird es 1.2 % des globalen BNP erreichen, sagte der Ökonom Stephen Roach zu China Daily.

Laut IWF, der nur 3.1 Prozent globales Wachstum erwartet, würde China über ein Drittel zum weltweiten Wachstums beitragen. Der IWF sagt, China sei die führende Quelle für Export-Nachfrage für über 100 Ökonomien, die etwa 80 % des globalen BNP stellen.

Die chinesischen Medien warnten, dass in der Zeit wachsender protektionistischer Neigungen in der ganzen Welt Handelspartner nur Zugang zu Chinas heimischem Markt bekommen würden, wenn China einen vergleichbaren Zugang bei ihnen erhielte.

Analytiker sagen, dass die Zukunft des chinesischen Handels deutlicher werden wird, wenn Donald Trump die Präsidentschaft antritt. Trumps Präsidentschaft, der bekannt ist für seine protektionsistischen Neigungen, könnte den US – China schädigen, der Beijing im vergangenen Jahr 367.11 Milliarden brachte.

Trump warnte China wegen möglicher Sanktionen, weil es seine Währung unterbewerte und damit US-Erzeuger schade. Vergangene Woche wurde von ihm der Ökonom Peter Navarro ernannt, ein entschiedener Kritiker von China, als Chef einer neuen US-Handels-Körperschaft.

Quelle – källa – source

Aus dem Englischen: Einar Schlereth

https://einarschlereth.blogspot.de/2016/12/td-p-margin-bottom-0cm-p-margin-bottom-0.html#more

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: