//
du liest...
Allgemein

US-Militärstützpunkt in Rojava

usstuetzpunkt

von Anadolu-Newsblog

Eine unabwendbare Situation… Eine „Revolution“, ein „Autonomiegebiet“ innerhalb der Grenzen eines Landes, welches die imperialistischen Mächte mit aller militärischer Gewalt aufteilen, spalten und destabilisieren wollen, mit Hilfe dieser Mächte aufzubauen, kann weder die eigene Bevölkerung befreien, noch anderen Völkern eine Existenz ermöglichen.
Bedingungslose Einheit mit der syrischen Bevölkerung unter Einhaltung des Selbstbestimmungsrechts, welches rein gar nichts mit externen Kräften zu tun hat, ist und war notwendig….
In Syrien gab es bisher keinen einzigen US-Stützpunkt…

**
Es wurde mitgteilt, dass der Bau des US-Militärstützpunkts, 35 km südlich von Kobane im Dorf Sibat, abgeschlossen ist.
Dies hatte ein hochrangiger Funktionär der „Demokratischen Kräfte Syriens“ (DGS), dessen Name ungenannt sein will, in einem Gespräch mit Bas News Korrespondent Narin Kobane mitgeteilt.

Der Verantwortliche des DGS erklärte „Die Beziehung zwischen DGS und den USA hat sich wurde noch weiter vorangetrieben“ und gab wörtlich an: „Der Bau des Militärstützpunktes der USA in Kobane befindet sich in der letzten Phase. Von diesem Stützpunkt aus werden militärische und logistische Flüge starten.“

Zur Bedeutung der beiden Militärstützpunkte, die von den USA in Rimelan und südlich von Kobane gebaut wurden, sagte der DGS-Verantwortliche: „Die USA möchte ihre Zentren in den Regionen nahe der Kriegsfront haben. Auf diese Weise muss sie sich auch nicht von der Türkei abhängig machen“.

Der Funktionär verteidigte, dass der Bau eines US-Militärstützpunktes in Rojava eine Unterstützung an Rojava sein würde und fügte hinzu: „Die USA plant, sich in dieser Region lange aufzuhalten und Rojava zu unterstützen. Das ist für PYD und die Führung in Rojava ein wichtiger Schritt“.

So sehr die US-Verantwortlichen dies auch diplomatisch ablehnen, Bas News hatte bereits zuvor die Öffentlichkeit darüber informiert, dass die USA in Rimelen und im Süden von Kobane zwei Militärstützpunkte errichtet haben.

https://www.facebook.com/Anadolu-Newsblog-1596205334029790/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: