//
Archiv

Archiv für

Der Brexit teilt die Geopolitik neu auf

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Während die internationale Presse auf der Suche nach Möglichkeiten zum Wiederbeleben Europas ist, aber immer noch ohne Russland und jetzt auch ohne das Vereinigte Königreich, denkt Thierry Meyssan, dass nichts mehr den Zusammenbruch des Systems verhindern kann. Jedoch, unterstreicht er, was auf dem Spiel steht, ist nicht die Europäische Union … Weiterlesen

EZB könnte 6 Billionen Euro für Aufrüstung drucken

von Wilfried Kahrs – http://qpress.de Lebens-Krieg: Wer zu wenig für Aufrüstung und Militarisierung ausgibt, der behält einfach zu viel Geld für soziale aber völlig unproduktive Zwecke übrig. Das ist in der heutigen Zeit völlig kontraproduktiv und Mittelverschwendung erster Güte, nicht zuletzt, weil es der allgemein für notwendig befundenen Umverteilung von unten nach oben grob zuwiderläuft. … Weiterlesen

Britische Konservative sitzen in der Patsche

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Führende britische Konservative hadern damit, wie sie aus dem Brexit, den ihnen ihr Regierungschef David Cameron eingebrockt hat, wieder herauskommen. David Camerons Referendum zum Brexit erinnert ein bisschen an einen Stunt, vor dem er der City of London erklärt haben könnte: „Seht her, ich mache das, es sieht gefährlich aus, aber es kann … Weiterlesen

Trotz der Abstimmung stehen die Chancen gegen einen Austritt Britanniens aus der EU

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Die Brexit-Abstimmung zeigt, dass eine Mehrheit der britischen Wähler davon ausgeht, dass die Regierung des Vereinigten Königreichs andere Interessen vertritt als die Interessen des britischen Volks. So schwierig es ist, ihre eigene Regierung zur Verantwortung zu ziehen, so wissen die Briten, dass sie keinerlei Aussicht haben, die EU zur … Weiterlesen

Griechenlands Bürger halten Regierung für unfähig

von http://www.griechenland-blog.gr Laut einer Demoskopie der Alco halten in Griechenland 8 von 10 Bürgern die Regierung für unfähig, das Land aus der Krise hinaus zu bringen. In Griechenland wurde von der Alco für Rechnung der gewerkschaftlichen Dachorganisation GSEE eine Meinungsumfrage durchgeführt, wobei die für die derzeitige Regierung vernichtenden Ergebnisse der Erhebung zeigen, dass in der … Weiterlesen

Das US-Imperium provoziert den russischen Bären und schiebt dabei die NATO als „Kanonenfutter“ vor

von von Timothy Alexander Guzman – http://www.luftpost-kl.de BALTOPS 16 (s. http://augengeradeaus.net/2016/06/exercise-watch-baltops-nato-friends- demonstrieren-staerke-in-der-ostsee/ ) ist ein Militärmanöver, das vom 3. bis 18. Juni in der Ostsee stattfindet, an die auch Russland grenzt. Aus einem vom U.S. Naval Institute [s. http://www.usni.org ] veröffentlichten Bericht mit dem Titel „Analysis: Larger NATO Baltic Sea Exercise Sends Important Message to … Weiterlesen

Europa retten – EU auflösen

von Wilhelm Langthaler – http://www.euroexit.org Die englische „working class“ hat der globalistischen Oligarchie einen Schlag versetzt Die englischen Unterklassen haben mit überwältigender Mehrheit für den Austritt aus der neoliberalen EU gestimmt – ein großartiges Resultat ähnlich dem Oxi der Griechen vergangenen Sommer gegen das EU-Austeritätsdiktat. Die massive Medienkampagne der Eliten, der City of London, der … Weiterlesen

EU-Autismus: Hetzjagd auf EU-Skeptiker statt Selbsterkenntnis und Heilung

von Wilfried Kahrs – http://qpress.de EU-Elfenbeinturm zu Brüssel: Das Niveau der einstmals hochgelobten und inzwischen sogar mit Friedensnobelpreis besudelten EU wird immer flacher, was sich nach dem BREXIT im Umgang mit den EU-Skeptikern schonungslos offenbart. Sicher sind die Insassen des Elfenbeinvereinsturms zu Brüssel derart machtbesoffen und von sich eingenommen, dass dort niemand mehr auf sinnvolle … Weiterlesen

Merkels Minsker Märchenstunde

von Kai Ehlers  – http://www.kritisches-netzwerk.de Parallel zu den NATO-Übungen in Polen [⇒ KN-Artikel hier und hier], begleitet durch die neue Zielvorgabe von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die deutschen Militärausgaben über das von der NATO geforderte Maß auf das der Vereinigten Staaten heben zu wollen, sollen nach dem Willen der EU, allen voran der deutschen Kanzlerin Merkel, … Weiterlesen

Bewegung im Fall Julian Assange: Schwedische Staatsanwaltschaft will nach England kommen

von https://deutsch.rt.com Die schwedischen Behörden haben beantragt, den Hacker in seinem Quartier in der ecuadorianischen Botschaft in London zu befragen. Diese Maßnahme hatte Julian Assange gefordert, seit er sein Asyl bezogen hatte. Schweden wirft unterdessen die Organisatoren des „Alternativen Nobelpreises“ aus dem Parlamentsgebäude. Ole von Uexküll: Wegen „politisch umstrittenen Preisträgern wie Edward Snowden“. Mehr lesen:“Zuerst … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen