//
du liest...
Inland, Veranstaltungen

Aufruf zur Solidarität an alle linken fortschrittlichen und revolutionären Kräfte

yorum16

von http://political-prisoners.net

Am Samstag, den 18.Juni 2016 findet in Gladbeck ein anti-rassistisches Festival „EINE STIMME UND EIN HERZ GEGEN RASSISMUS“ statt. In diesem Rahmen wird auch die progressive Band „GrupYORUM“ aus der Türkei auftreten. (Siehe dazu den beigefügten Aufruf zum Festival.)

Beim Konzert in Oberhausen letzten Jahres in November bekam diese Gruppe kein Visum bzw. wurde die Einreise durch die deutschen Behörden verweigert und so konnte sie deshalb nicht in der vorgesehenen Formation auftreten.

Deshalb ist es jetzt wichtig, dafür zu sorgen, das alle Mitglieder einreisen können. Weiterhin wird die Organisierung von Grup Yorum-Konzerten kriminalisiert. So sind Muzaffer Dogan, Özgür Aslan , Sonnur Demiray und Yusuf Tas deswegen 2015 bis zu 6 Jahren Knast wegen §129b verurteilt worden. („Mitgliedschaft in einer terroristische Vereinigung im Ausland“)

Was können wir tun ?
Nehmt an dem Festival am 18. Juni teil !

Weiterhin fordern wir die ungehindert Einreise von Grup Yorum !
Keine Kriminalisierung des anti-rassistischen Konzertes !

Schickt die Unterschriften bitte an hamburg@political-prisoners.net

„EINE STIMME UND EIN HERZ GEGEN RASSISMUS“ Festival

Grup Yorum 5. großes Europa-Konzert   –  45968 Gladbeck bei Essen Im Linnerot 88A

Am 18. Juni findet in Gladbeck unser Festival statt.

Sein Name. „EINE STIMME UND EIN HERZ GEGEN RASSISMUS“ – FESTIVAL
Mitten in Deutschland, das eines derjenigen Länder ist, in denen der Rassismus am weitesten verbreitet ist, werden wir in Gladbeck unsere Stimmen und unsere Herzen gegen Rassismus vereinen.
Indem wir Volkslieder singen. Halay tanzen, diskutieren, reden, Entscheidungen treffen, Märsche singen… werden wir

EINE STIMME UND EIN HERZ GEGEN RASSESMUS…

WIESO GEGEN RASSISMUS ?

Weil alle unsere im Ausland lebenden Mitmenschen direkt oder indirekt, offenkundig oder insgeheim, die Zielscheibe von Rassismus bzw. Fremdenhass sind.

Unser Festival ist ein Aufruf zur Solidarität, zum Feiern, zum Lernen, zum Spaß haben und zur Gemeinsamkeit
Wenn ihr Volkslieder singen möchtet,
Halay tanzen möchtet,
euch an den Tisch von guten Freunden setzen möchtet,
wenn ihr gegen Rassismus seid,
wenn ihr gegen geistigen Verfall seid,
wenn ihr gegen den Flüchtlingsmord seid,
wenn ihr mit Kind und Kegel,
euren Verwandten,
euren Freunden und euren Genossen einen wunderbaren Tag verbringen wollt,
erwarten wir auch euch!

Das „DAS EINE STIMME UND EIN HERZ GEGEN RASSISMUS“-FESTIVAL, ist die Fortsetzung der von 2012 bis heute veranstalteten großen Grup Yorum-Konzerte, die Tausende Menschen zusammenbrachten.

Beim 1. Konzert in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf waren wir 12,500 Personen, beim 2. Konzert in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen waren wir 14.000 Personen und beim 3. Konzert in derselben Location waren wir 15.000 Personen.

Trotz Behinderungen in 2015 durch den deutschen Imperialismus , der unsere grosse Gemeinschaft, unsere Begeisterung und die Stärkung unserer antirassistischen Reihen nicht toleriert, haben wir auch das 4. große Europa-Konzert mit tausenden Herzen verwirklicht . Nun machen wir zur Steigerung dieser Begeisterung weiter mit einem Festival und rufen unser Volk auf, sich in den Volksräten zu organisıeren.

WIESO VOLKSRÄTE ?

Ein unorganisiertes Volk ist Demütigungen, Verachtungen, rassistischen Übergriffen und Ungerechtigkeiten gegenüber schwach und machtlos. Unsere Einigkeit ist unsere Kraft. Die Volksräte sind unsere Einigkeit.

Lasst uns auf dem Festival unsere Stimme und in den Volksräten unsere Kraft vereinen.
Das Ziel unseres Festivalprogramms ist es, dass für Menschen jeden Alters, jedes Berufszweigs und jeder Nationalität etwas dabei ist.

WAS ERWARTET EUCH AUF DEM FESTIVALGELÄNDE:

Bühne für das große Konzert
Bühne für Ruhi-Su-Musikstücke
Idil-Kinozelt
Berkin-Elvan-Kindergelånde
Gesprächszelte (Meryem-Sergül-Zelt, Hasan-Ferit-Zelt)
Bertolt-Brecht-Gedíchtgarten
Essens- und Getränkestände
Bücher- und lnformationsstände
Stände von demokratischen Organisationen
Folklore- und Ausstellungsgelände

Beim Festival, das von morgens 10:00 Uhr bis abends 23:00 Uhr stattfinden wird, werden eine Menge Künstler Konzerte geben, Gedichte aufsagen, Theaterstücke aufführen, Ausstellungen ausrichten.
Es werden außerdem zusammen mit Gästen aus dem revolutionären Kampf Podiumsdiskussionen veranstaltet.

Eintritt: 15 E
Europaweit werden kostenlos Busse abfahren.
Festival.yorum2016@gmaiI.com
Tel:004915203749696
http://www.facebook.com/Yorum-Avrupa-Festivali-2016

http://political-prisoners.net/item/4320-aufruf-zur-solidaritaet-an-alle-linken-fortschrittlichen-und-revolutionaeren-kraefte.html

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Aufruf zur Solidarität an alle linken fortschrittlichen und revolutionären Kräfte

  1. wir sollen uns um andere Länder kümmern, um von denen im eigenen Land abzulenken kann Täglich nachgelesen werden. Haben wir denn nicht im eigenen Land viele Probleme, für die wir zuständig sind, (aber die im Regen stehen lassen) anstatt sich um andere zu kümmern. Man soll sich erst um die eigene Familie, Volk usw. kümmern. Die hiesige Fremdbestimmte Regierung unterstützt dazu noch die „Probleme“ anderer Länder, schenkt und verkauft denen Waffen, u.v.m

    Liken

    Verfasst von otto | 12. Juni 2016, 19:54

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archive

%d Bloggern gefällt das: