//
du liest...
Ausland, Naher Osten

Umständlich und verschwenderisch

pickup

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com

Die Maßnahmen der USA und ihrer Partner der westlichen Wertegemeinschaft im Terrorkampf in Syrien sind umständlich und verschwenderisch.

Die USA haben ja nun gerade öffentlich bekannt gegeben, dass sie nach wie vor über die EU und die Türkei Tausende Tonnen Kriegsgerät an moderate Terroristen in Syrien liefern. Nach der Ankunft in der Türkei werden die Waffen dann bekanntlich von der CIA und ihren Partnern vom türkischen MIT an von Al Kaida geführte “moderate Terroristen” in den Norden der syrischen Provinz Aleppo geschmuggelt. Wenn die von der CIA unterstützten “moderaten Terroristen” mit den Waffen nicht gerade ihrem Hobby nachgehen, Krieg gegen vom Pentagon unterstützte “moderate Terroristen” zu führen, dann spielen die von der CIA unterstützten moderaten Terroristen von Al Kaida und Co zusammen mit ihren Kameraden von ISIS im Norden der Provinz Aleppo ein hübsch anzusehendes Spiel, das sich “Waffentransfer” nennt.

Al Kaida und Co posaunen in alle Welt, sie würden da ISIS bekämpfen, weil sie den Islamismus von ISIS nicht leiden können, und dazu ganz viele Waffen brauchen. ISIS sagt dann, dass sie sowas nicht gut finden, und erklärt, dass sie gleich ein paar Ortschaften von Al Kaida und Co im Norden der Provinz Aleppo erobern werden. Al Kaida und Co falggen dann in einigen Orten kurzfristig zu ISIS um, das heißt, es wird bekannt gegeben, ISIS habe die Orte erobert, und die moderaten Terroristen unter Führung von Al Kaida hätten dabei so schnell einen taktischen Rückzug aus diesen Orten machen müssen, dass sie dabei natürlich überhaupt keine Zeit haben, die ihnen von den USA gelieferte Kriegsausrüstung dabei mitzunehmen.

ISIS sammelt das kostbare Material dann in den nun unter ISIS-Flagge stehenden Orten ein, etwa massenhaft Lastwagen und Pickups mit und ohne aufmontierte schwere Waffen, Maschinengewehre, tonnenweise Munition, Raketen, Handgranaten und haufenweise Uniformen.

Nach dem Abschluss des Waffentransfers werden in den Ortschaften dann wieder Flaggen von FSA und Al Kaida gehisst, das heißt, es wird bekannt gegeben, dass die von den USA und der Türkei unterstützten moderaten Terroristen die betreffenden Ortschaften von ISIS zurückerobert hätten. Der von der CIA gewählte Weg, bis das kostbare Kriegsgerät über die EU, die Türkei und moderate Terroristen in Nordsyrien die von den USA für den Kampf gegen Christen und andere Ungläubige in Damaskus erschaffene Gruppierung ISIS erreicht, erscheint machbar, allerdings reichlich umständlich und verschwenderisch.

Das Parteibuch verurteilt diese offenkundige Verschwendung von Steuergeld auf das Schärfste. Wäre es nicht einfacher und kostengünstiger, das Kriegsmaterial wie im Irak auch in Syrien gleich direkt per Luftfracht an ISIS zu liefern? Auf diese Weise könnte die “westliche Wertegemeinschaft” sicherlich nicht nur jede Menge knapper Steuergelder einsparen, sondern auch die fragilen Beziehungen zu wichtigen Verbündeten im Terrorkrieg wie der Türkei und Saudi Arabien würden bei der Umstellung auf Direktlieferung weniger belastet.

Außerdem könnten die USA und die EU, wenn sie in Sachen Transparenz mit gutem Beispiel vorangehen, ein zeichen setzen, so dass vielleicht auch ISIS zukünftig ihre Mitglieder bei der Einreise in die EU offen deklarieren würde, anstatt sie, Überraschung, einfach in Migrationsströme einzumischen, und Migranten aus Syrien würden dann, wenn das Beispiel Transparenz Schule macht und sie zukünftig mal wieder eine Armuts- und Flüchtlingsunterkunft in Deutschland anzünden sollten, die Wände dabei vielleicht nicht auch noch mit Hakenkreuzen beschmieren.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/04/10/umstaendlich-und-verschwenderisch/

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

%d Bloggern gefällt das: